Aktuelles  /  Info

Saarlouis integriert – Wo stehen wir, wohin gehen wir? – Einladung zur Podiumsdiskussion am 22. März

08.03.2013

Von: Sascha Schmidt


Integration ist in aller Munde – sie ist eines der wichtigsten Themen unserer Tage. Aber was bedeutet Integration hier vor Ort, in der alltäglichen Lebenswelt unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in Saarlouis? Dieser Frage widmet sich eine ambitionierte Veranstaltung des Integrationsbeirates der Kreisstadt Saarlouis und der städtischen Integrationsbeauftragten.



Menschen aus 95 Nationen leben in Saarlouis. Wie sich das Zusammenleben gestaltet und wie Integration vor Ort funktioniert ist Thema der Diskussionsveranstaltung im Vereinshaus Fraulautern.

„Saarlouis integriert – Wo stehen wir, wohin gehen wir?“, fragen die Veranstalter am Freitag, 22. März, um 18.30 Uhr im Vereinshaus Fraulautern. Um in die Materie einzusteigen gibt es vier Impulsreferate. Menschen, die in ihrer täglichen Arbeit mit den Chancen und Möglichkeiten aber auch mit den Problemen der Integration beschäftigt sind, geben Einblicke in ihre Erfahrungen: Bernd Schmitz, Schulleiter der Martin-Luther-King-Gemeinschaftsschule, Karl-Heinz-Wagner vom Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes Saar-Hochwald, die städtische Seniorenmoderatorin Birgit Cramaro und eine Integrationskursleiterin der vhs der Stadt Saarlouis.


Menschen ins Gespräch bringen
Ziel der Podiumsdiskussion ist es, die Menschen aus Saarlouis mit und ohne Migrationshintergrund ins Gespräch zu bringen mit Vertretern aus Politik und Integrationsarbeit. Wie gestaltet sich das Zusammenleben verschiedener Nationalitäten in der Europastadt Saarlouis? Welche konkreten Handlungsfelder und Bedarfe gibt es und wie kann man ihnen begegnen? Welche Ansprechpartner gibt es und wo finde ich sie? – Mit diesen und weiteren Fragestellungen soll gemeinsam eine Standortbestimmung erarbeitet werden. Eine rege Beteiligung – auch aus dem Publikum – ist für den Erfolg entscheidend. Auf dem Podium stehen Oberbürgermeister Roland Henz und die Saarlouiser Stadtratsfraktionen dazu Rede und Antwort.


Im Rahmen einer Informationsbörse stellen Akteure aus den Bereichen Migration und Integration, nach der Podiumsdiskussion, ihre Arbeit im Foyer des Vereinshauses vor.


Moderiert wird die Veranstaltung von Ulli Wagner, Vorsitzender des Saarländischen Journalistenverbandes. Schirmherr ist Landrat Patrik Lauer.


Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten, zur Teilnahme ist sie aber nicht zwingend erforderlich. Der Eintritt ist frei. Info und Anmeldung: Kreisstadt Saarlouis, Christiane Bähr, Tel. (0 68 31) 4 43-2 46, E-Mail: Baehr(at)saarlouis.de.

 

» Einladung


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL