Kultur

Kultur

Mit zwei Museen, einer Stadtbibliothek, der Volkshochschule und einem Theater, in dem pro Jahr mehr als 60 Veranstaltungstermine angeboten werden, verfügt die Stadt Saarlouis über ein außerordentlich facettenreiches Kulturangebot.

 

Das Theaterprogramm umfasst klassische Schauspielinszenierungen, Opern, Operetten, große Konzerte, Ballett und vieles mehr. Hinzu kommen Kinderveranstaltungen, Kleinkunstdarbietungen und Festwochen, die an verschiedenen Veranstaltungsorten im Stadtgebiet durchgeführt werden. Ein ausgesuchtes Sommerprogramm mit zahlreichen attraktiven Open-Air-Veranstaltungen bringt immer wieder neue und spannende Akzente in den kulturellen Jahresablauf.

 

Einen wichtigen Part zur breiten Angebotspalette im kulturellen Bereich tragen die Saarlouiser Vereine bei, die sich über Chorgesang, Orchestermusik und viele andere Aktionsfelder der Pflege der Kultur verschrieben haben.

Eine deutliche Aufwertung ihrer überregionalen Bedeutung als kulturelles Zentrum verspricht sich die Stadt Saarlouis von der geplanten Kulturmeile, die sich vom Theater am Ring über die Kaserne VI bis hin zum Museum Haus Ludwig erstrecken wird.

Kartenvorverkauf

Karten für Veranstaltungen im Theater am Ring können bei Ticket Regional bezogen werden.

 

Kulturveranstaltungen in Saarlouis

03.09.2017 - 18.12.2017

Ausstellung "Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart"

Die Ludwig Galerie Saarlouis präsentiert vom 3. September bis 17. Dezember 2017 die Ausstellung „Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart“ mit fast 200 Werken...»weiterlesen


26.11.2017

öffentliche kostenlose Führung

durch die Ausstellung "Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart“»weiterlesen


03.12.2017

Matinee mit Jan Kunold und Simon Gräber

im Rahmen der Ausstellung "Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 177 bis in die Gegenwart"»weiterlesen


03.12.2017

Ludwig's Kunst-Cafe

zur Ausstellung "Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart" »weiterlesen


10.12.2017

öffentliche kostenlose Führung

durch die Ausstellung "Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart“»weiterlesen


12.12.2017

Vortragsreihe „Zeichnung, Comic und Karikatur“ mit Bernhard Wehlen

Zeichnen in der Moderne, von der Zeichnung zur Arbeit auf Papier»weiterlesen