Städtepartnerschaften  /  Saint Nazaire

2019 feiern Saint-Nazaire und Saarlouis 50 Jahre Städtepartnerschaft

Ganz im Zeichen der Freundschaft stand das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft von Saint-Nazaire und Saarlouis, das am 22. Juni in der Europastadt gefeiert wurde. Neben der historischen Bedeutung des deutsch-französischen Miteinanders ging es dabei besonders um den menschlichen Wert der Begegnungen. Um dies zu stärken, wurde das Partnerschaftsversprechen von 1969 feierlich als Freundschaftsversprechen erneuert.

 

Am Nachmittag folgte das große Bürgerfest auf Ravelin V und Vauban-Insel, bevor die großangelegte Tanzveranstaltung Rêve Ravelin II am Abend den feierlichen Höhepunkt der Feier darstellte.

 

Bericht auf Saarlouis.de:

 Berichte der Saarbrücker Zeitung:

50 Botschaften für Frieden und Freundschaft

Was denken junge Leute heute über Partnerschaften – Partnerschaften zwischen Menschen und Städten? Was bedeuten Freundschaften über Grenzen hinweg und was können sie leisten? Gibt es einen Zusammenhang mit einem Frieden in Europa, in der Welt? Wie sehen die Wünsche und Ideen der jungen Leute für ein friedvolles Zusammenleben aus?

Diesen Fragen stellten sich junge Menschen aus Saint-Nazaire und Saarlouis anlässlich des Partnerschaftsjubiläums, entstanden ist der von Christian Schu produzierte Film "50 Botschaften für Frieden und Freundschaft", der seine Premiere im Theater am Ring beim offiziellen Festakt im Juni feierte.

 

Das komplette Video kann man bei Vimeo anschauen (externer Link):

50 Botschaften für Frieden und Freundschaft

Graffiti-Kunst aus Saint-Nazaire: Les Oides auf dem Großen Markt

Die Feier ist vorüber, doch ein besonderes Andenken bleibt: Zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft von Saint-Nazaire und Saarlouis hat Graffiti-Künstler Charles Cantin die Sanitäranlage auf dem Großen Markt in das „Aquarium des Oides“ verwandelt.

 

Der blaue Körper, große Augen und ein sanfter Blick sind ihr Markenzeichen: Les Oides, die petits bonhommes bleus – kleine blauen Figuren von Graffiti-Künstler Charles Cantin aus Saint-Nazaire. Wer durch die Saarlouiser Partnerstadt läuft, wird ihnen unweigerlich begegnen, denn hier zeigen sie sich an vielen Orten. Mit markanten Gesten, durch ihre wechselnde Kleidung und in pointiert in Szene gesetzten Situationen blicken sie auf ihre ganz eigene, sympathische Weise auf die Stadt an der Loire.

 

Zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft haben Les Oides nun auch in Saarlouis ihre Spuren hinterlassen. Auf Einladung der Stadt begleitete der kreative Kopf hinter den Oides die offizielle Jubiläumsdelegation. Dabei war er nicht nur Teil des Künstler-Plein-Airs auf der Vauban-Insel, wo neben ihm auch Mike Mathes und Christine Wagner an die grenzüberschreitende Kunstaktion Epiderme 3  aus den Jahren 2014 und 2015 erinnerten.

 

Mehr noch: Auf dem Großen Markt haben Les Oides nun auch in Saarlouis ihre Heimat gefunden. Hier wurde die Sanitäranlage an der Ecke Silberherzstraße zum „Aquarium des Oides“. Wie durch Glasscheiben in einer umlaufenden Holzvertäfelung blickt man nun von allen vier Seiten auf eine ganze Gruppe der kleinen blauen Figuren. Nicht nur für die Anlage selbst ist das eine optische Aufwertung der besonderen Art – Les Oides sind vor allem eins: ein außergewöhnliches Partnerschaftssymbol, das Freude weckt.

 

Die Stadt Saint Nazaire hat Graffiti-Künstler Charles Cantain dabei begleitet, wie sein Werk in Saarlouis entstanden ist. Das komplette Video gibt es bei Youtube (externer Link): Les Oides de Saint-Nazaire à Saarlouis

Jugendfeuerwehr-Zeltlager in Saint-Nazaire

Anlässlich des 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft Saarlouis - Saint-Nazaire veranstaltete die Jugendfeuerwehr Saarlouis, gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren aus Eisenhüttenstadt, Rödental und Reinstorf, sowie der Jeunes Sapeurs Pompiers d’Albestroff aus Frankreich ein Jugendzeltlager in Saint-Nazaire.

 

Hier geht es zum Bericht der Jugendfeuerwehr (PDF).

Zum Jubiläum wurde eine deutsch-französische Freundschaftshütte gebaut

Im Jahr 2019 stehen alle Aktivitäten zwischen Saint-Nazaire und Saarlouis im Zeichen des 50-jährigen Partnerschaftsjubiläums – so auch die traditionelle 12-tägige Sommer-Ferienfreizeit, die von der Stadt Saarlouis gemeinsam mit ihrer Partnereinrichtung Escalado Saint-Nazaire organisiert und vom Deutsch-Französischen Jugendwerk finanziell gefördert wird.

 

» weiterlesen

50 Jahre Saint-Nazaire und Saarlouis: „Städtepartnerschaften sind für alle da“

50 Jahre Städtefreundschaft: Nachdem das Jubiläum bereits im Juni in Saarlouis gefeiert wurde, kamen die Partnerstädte nun in Saint-Nazaire zum zweiten Teil der Feierlichkeiten zusammen. Die Botschaft: Städtepartnerschaften sind für alle da – von alleine kommt der Erfolg aber nicht.

 

» weiterlesen

Mit der Kamera durch Paris: Städtepartnerschaft mal anders erlebt

Anfang November trafen sich acht Jugendliche aus Saarlouis und Saint-Nazaire zu einer Fotoreise in Paris, ohne sich vorher zu kennen. Begleitet wurden sie vom Fotografen Christian Schu und drei Betreuern. Das Ergebnis: Das intensive Erlebnis hat Verbindungen geschaffen, die Jugendlichen möchten sich wieder sehen, das Abenteuer soll weitergehen.

 

» weiterlesen

 

Kontakt

Christiane Bähr

Großer Markt 1

66740 Saarlouis

Tel: 06831/443-246

Fax: 06831/443-495

E-Mail


50 Jahre Städtepartnerschaft

2019 feiern Saint-Nazaire und Saarlouis das 50-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Das ganze Jahr über finden zu diesem Anlass zahlreiche Begegnungen, Projekte und Aktivitäten statt - darunter auch der Besuch der offiziellen Jubiläumsdelegation vom 20. bis 23. Juni in Saarlouis mit Festakt und Bürgerfest sowie der Gegenbesuch in Saint-Nazaire vom 17. bis zum 20. Oktober.

 

An dieser Stelle werden wir fortlaufend über aktuelle Aktivitäten und Veranstaltungen informieren.