Veranstaltungen  /  Info

Bilderbuchkino: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte

15.04.2014 / 15:30 Uhr


Auch in den Osterferien gibt es in der Stadtbibliothek Saarlouis für ihre jüngsten Leser ein Bilderbuchkino.



Am Dienstag, 15. April um 15.30 Uhr wird das bekannte Buch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ gezeigt. Das Bilderbuch von Martin Baltscheit erzählt von einem Löwen, der nicht schreiben konnte, aber das störte den Löwen nicht, denn der Löwe konnte brüllen und Zähne zeigen, und mehr brauchte der Löwe nicht. Doch eines Tages aber traf er eine Löwin. Zu gerne hätte er seiner Angebeteten einen Liebesbrief geschrieben, aber wie? Alle Kinder von 4 bis 7 Jahren sind zum Bilderbuchkino herzlich eingeladen. Nach der Vorführung haben die Kinder die Möglichkeit zu malen oder in den zahlreichen Kinder- und Bilderbüchern zu stöbern. Der Eintritt ist wie immer frei. Wer Lust hat mitzumachen, sollte sich den Termin bereits vormerken. Anmeldungen sind auch telefonisch möglich unter 06831/9458860 oder 06831/94588613.


Darüber hinaus bietet die Stadtbibliothek Saarlouis ihren Kunden ein vielfältiges Angebot an Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Hörbüchern auf CD, Literatur zur Alltagsbewältigung und Bildung, für Hobby und Freizeit, CD-Roms, DVDs, Musik-CDs, Tageszeitungen und Zeitschriften.


Die Stadtbibliothek befindet sich in der Kaserne VI, Kaiser-Wilhelm-Straße, am Rande der Altstadt. Die Öffnungszeiten sind: Mo, Di, Mi: 10.30 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr; Do: 10.30 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr; Fr: 10.30 bis 12.30 Uhr.


 

Veranstaltungsort

  • Stadtbibliothek Saarlouis
    Theater am Ring
    Kaiser-Friedrich-Ring 26
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/6989060
    E-MAIL

Map

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat

 

Ansprechpartner

  • Stadtbibliothek Saarlouis
    Theater am Ring
    Kaiser-Friedrich-Ring 26
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/6989060
    E-MAIL

    Öffnungszeiten:
    Mo., Di., Mi. von 10.30 - 13 Uhr und 15 - 17 Uhr
    Do. 10.30 - 13 Uhr und 15 - 19 Uhr
    Fr. von 10.30 - 12.30 Uhr