Veranstaltungen  /  Info

Charlotte spricht über Goethe

28.10.2017 / 20:00 Uhr


Am Samstag, 28. Oktober um 20 Uhr steht Stefanie Ahlbrecht mit dem Monostück „Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe“ auf der Studio-Bühne im Theater am Ring.



Bildtext: Stefanie Ahlbrecht ist am 28. Oktober zu Gast im Theater am Ring. Foto: Stefanie Ahlbrecht.

Als Charlotte von Stein, Hofdame in Weimar und Geliebte Goethes, lässt sich Stefanie Ahlbrecht in einem über fünf Akte währenden Monolog gegenüber ihrem Ehemann, der nicht anwesend ist, über ihre widersprüchliche und vielschichtige Beziehung zu Goethe aus. Dieser ist heimlich abgereist und lässt seine Freundin tief verunsichert und verletzt zurück. Während sie unaufhörlich redet, abrechnet und reflektiert, ihn als Hypochonder, Grobian und Frauenheld auseinanderpflückt, wartet sie doch voller Ungeduld auf eine Nachricht von Goethe. Der Brief trifft schließlich ein und Charlotte ist überzeugt, dass er die ersehnte Wende in ihrem Leben bringt. Man darf gespannt sein. Das Monodrama wurde 1976 am Staatstheater in Dresden uraufgeführt, an 170 Theatern und 21 Ländern weltweit gespielt und gehört noch immer zu den beliebtesten Stücken von Peter Hacks. In die Rolle der Charlotte von Stein schlüpft Stefanie Ahlbrecht, bekannte Saarlouiser Künstlerin, die bereits mit verschiedenen Ausstellungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Außerdem realisiert sie Kunstprojekte mit Saarlouiser Grundschulen.


Karten sind erhältlich zum Preis von 12€ , ermäßigt 9€ bei allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, unter www.ticket-regional.de und über die Tickethotline der Stadt Saarlouis 06831/168 9000.


 

Veranstaltungsort

  • Theater am Ring
    Kaiser-Friedrich-Ring 26
    66740
    Saarlouis

Map

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat

 

Ansprechpartner

  • Amt für Kultur
    Sabine Schmitt
    stellv. Amtsleiterin
    Theater am Ring - 5. Stock
    Kaiser-Friedrich-Ring 26
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/6989-016
    E-MAIL