Aktuelles  /  Info

Aufnahmefahrten im Stadtgebiet Saarlouis durch die Firma Cyclomedia

16.11.2020

Von: Stadtwerke Saarlouis


Die Stadtwerke und die Stadt beabsichtigen ganz Saarlouis digital vermessen zu lassen und so einen digitalen Zwilling von Saarlouis zu erstellen.



Ein Wagen der Firma Cyclomedia.

Im Rahmen der Digitalisierung unseres Versorgungsgebietes erhalten die Stadtwerke Saarlouis GmbH und die Stadtverwaltung Saarlouis Zugriff auf Bild- und Laserscandaten des öffentlichen Raums, die von der Cyclomedia Deutschland GmbH aufgenommen werden. Diese unterstützen uns in der Umsetzung auf dem Weg hin in die smarte Energiewirtschaft.

 

Durch die Nutzung der generierten hochauflösenden, georeferenzierten und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas) erhalten wir als Versorgungsunternehmen einen uneingeschränkten Blick auf Bilder, die die Realität - so echt wie draußen - abbilden.
Die Möglichkeit zur Visualisierung, Messung und Planung in den „Abbildungen der Realität“ bedeutet für unsere Mitarbeiter/Innen in vielen Bereichen unseres Unternehmens, dass Arbeitsprozesse zeitsparender und kostengünstiger erledigt werden können. Die Nutzung der Bilder spart dem Unternehmen Kosten ein, verbessert den Kundenservice und verkürzt unternehmensinterne Prozesslaufzeiten.
Die breite Datenbasis kann fachübergreifend eingesetzt werden. Daher können beispielsweise Themen wie Prozessautomatisierung, Hausanschlussplanung, Beweissicherungen bei Bauarbeiten und Entstörungsarbeiten schnell und unkompliziert bearbeitet werden.

 

Um diesen Schritt in Richtung Digitalisierung zu gehen, wird Cyclomedia ab dem 30.11.2020 bis voraussichtlich 20.12.2020 mit Kameras und Laserscanner ausgestatteten Autos die Stadt Saarlouis befahren und die generierten Daten den Stadtwerken Saarlouis GmbH und der Stadtverwaltung Saarlouis zur Verfügung stellen.

 

Diese Aufnahmen können personenbezogene Daten wie erkennbare Gesichter enthalten, dementsprechend gilt die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO). Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden daher Gesichter und KFZ-Kennzeichen unkenntlich gemacht, bevor Cyclomedia die aufgenommenen Bilder den Nutzern zur Verfügung stellt.


Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Cyclomedia-Webseite:
https://www.cyclomedia.com/de/privatsphaere

 

Die Nutzung der Bilddaten dient ausschließlich internen Zwecken, so dass eine Veröffentlichung der Panoramadaten z.B. im Internet nicht vorgesehen ist.

 

Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen Frau Kockler-Schikofsky unter der Telefonnummer 06831 9596 - 475 gerne zur Verfügung.