Aktuelles  /  Info

Baumarbeiten auf dem Großen Markt

19.04.2017

Von: Dietmar Esser


Der Große Markt in Saarlouis ist allseitig durch eine Doppelreihe von sogenannten Kopfplatanen bewachsen. Die Baumstandorte um den stark frequentierten Platz sind durch die großflächige Versiegelung und den ständigen Fußgänger- und Fahrzeugverkehr als schwierig zu bezeichnen.



Die Vitalität einiger Bäume hat sich in den letzten Jahren so verschlechtert, dass große Kronenteile bruchgefährdet sind. Aus Gründen der Verkehrssicherung und des Schutzes für die Nutzer des Großen Marktes müssen daher leider mehrere Bäume entnommen werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich in der Woche ab dem 24. April durchgeführt. Zuvor werden alle betreffenden Bäume auf brütende Vögel untersucht. Brutbäume werden dann bis zum Ende des Brutgeschäftes erhalten und bis dahin großräumig abgesperrt.