Aktuelles  /  Info

Baumpflanzaktion für Schulneulinge des Schuljahres 2018/2019

30.10.2018

Von: Britta Thielen


Wie in den vergangenen Jahren führt die Kreisstadt Saarlouis für alle Schulneulinge auch in diesem Jahr eine Baumpflanzaktion durch.



Hierzu stellt die Stadt Saarlouis jedem Schulneuling, der die Möglichkeit hat, den Baum im elterlichen Garten oder auf einem privaten Grundstück zu pflanzen, einen Baum seiner Wahl kostenlos zur Verfügung. Mit dieser Aktion soll einerseits an die Einschulung erinnert und andererseits möglichst früh das Interesse und die Verantwortung für Natur geweckt werden.

 

Die symbolische Pflanzung eines Baumes für alle Schulneulinge des Schuljahres 2018/2019 erfolgt am Mittwoch, 14. November um 11 Uhr auf dem Gelände der Grundschule Lisdorf.

 

Die Schulleitung hat sich eine „Baumhasel“  gewünscht. Die Pflanzaktion wird von den Schulneulingen unter Mitwirkung der Verwaltungsspitze  durchgeführt.

 

Die erstmals für das Schuljahr 1980/81 ins Leben gerufene Baumpflanzaktion ist bei den Erstklässlern sehr beliebt. In diesem Jahr haben sich 254  Schulneulinge einen Baum ausgesucht. Von Beginn an bis heute stellte die Stadt Saarlouis Schulneulingen insgesamt  11.011 Bäume kostenlos zur Verfügung.

 

Folgende Bäume wurden in diesem Jahr ausgewählt:
Edelkastanie, Walnuss, Apfel, Birne, Kirsche, Zwetschge, Pfirsich, Schwarze Johannisbeere, Rote Johannisbeere, Goldglöckchen.

 

Die gewünschten Baumarten werden vom Neuen Betriebshof Saarlouis an jede Schule geliefert. Die Erziehungsberechtigten der Schüler/innen des 1. Schuljahres können die von ihnen bestellten Bäume beim Hausmeister der jeweiligen Schule abholen.