Aktuelles  /  Info

UPDATE Coronafall in der Kinderkrippe Steinrausch: Information und weitere Vorgehensweise

25.08.2020

Von: Pressestelle


Update: Die Kinderkrippe bleibt bis einschließlich 03.09.2020 geschlossen. In der Kinderkrippe Steinrausch wurde ein positiver Coronafall bestätigt. Als zuständige Behörde wird das Gesundheitsamt Saarlouis nun die Infektionskette ermitteln und weitere Maßnahmen prüfen. Eltern und Mitarbeiter wurden informiert. Heute bleibt die Einrichtung geschlossen.



Die Stadt Saarlouis und das Gesundheitsamt stehen in engem Austausch miteinander und werden zeitnah über die weiteren Schritte informieren, sobald neue Erkenntnisse vorliegen.<//span><//span>

 

„Es macht uns sehr betroffen, dass in unserer Einrichtung ein bestätigter Coronafall aufgetreten ist“, sagt Oberbürgermeister Peter Demmer.

Bürgermeisterin Marion Jost: „Wir sind uns bewusst, dass die Situation eine große Belastung für die Familien bedeutet. Deshalb arbeiten wir eng mit den zuständigen Stellen zusammen und wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um eine weitere Ausbreitung einzudämmen – die Gesundheit der Kinder, Eltern und Mitarbeiter hat oberste Priorität.“

 

Update:

 

Weitere Vorgehensweise:

Bestätigter Coronafall in der Kinderkrippe Steinrausch

 

Die Kinderkrippe Steinrausch muss wegen des positiven Coronafalls bis einschließlich 03.09.2020 geschlossen bleiben.

 

Die Stadt Saarlouis und das zuständige Gesundheitsamt haben unmittelbar reagiert und eine erste Testung bereits heute in der Einrichtung durchgeführt. Getestet werden alle Kinder, Erzieher und sonstiges Funktionspersonal der Kinderkrippe. Das Gesundheitsamt steht in engem Kontakt zu den betroffen Personen und Eltern. Ihnen werden alle notwendigen Verhaltensregeln erklärt.

 

Der Wiederholungstest findet am 01.09.2020 wiederum in der Einrichtung statt.