Aktuelles  /  Info

Das EVS Wertstoff-Zentrum Saarlouis informiert über neue Anlieferungsbestimmungen

08.09.2020

Von: NBS


Die EVS-Wertstoff-Zentren sind angehalten Sperrmüll getrennt nach Fraktionen (Holz, Metall, Rest-Sperrmüll) zu sammeln.



Daher ist ab Montag, dem 07.09.2020  nur  eine vorsortierte Anlieferung von Sperrholz (z.B. Schränke, Kommoden, Bettgestellt etc.)  und Sperr-Restabfall (z.B. Polstermöbel, Koffer …) möglich.

 

Folgendes ist bei Anlieferungen beim EVS-Wertstoff-Zentrum Saarlouis zu beachten:

 

- Sperrmüllanlieferung max. 2 cbm / Tag


- Sperrholz vom Sperr-Restmüll getrennt anliefern


- Sperrmöbelholz / Sperrholz zerlegt anliefern

 

- Altholz: verschiedene Holzfraktionen (Altholz aus dem Baubereich / alle behandelten Außenhölzer (A4, lasiert, Kesseldruckimprägniert etc.) / Sperrmüll-Möbelholz bzw. Sperrholz) voneinander getrennt anliefern.

 

- Mehrere Fraktionen (Bauschutt, Metall, Sperrmüll, Sperrholz) vorsortiert anliefern

 

Grünschnittanlieferung: max. 300 Liter / Tag