Aktuelles  /  Info

Energetische Stadtsanierung im Quartier „Saarlouis-Vogelsang“

14.02.2017


Die Kreisstadt Saarlouis plant auf Grundlage ihrer strategischen Ziele im Bereich des Klimaschutzes einen Impuls für die energetische Sanierung des Quartiers „Vogelsang“ zu setzen. Aus diesem Grund hat die Stadt die IZES gGmbH, das Saar-Lor-Lux Umweltzentrum der Handwerkskammer des Saarlandes und das Büro ATP - Axel Thös PLANUNG mit der Erstellung eines entsprechenden Quartierskonzeptes beauftragt. Das Vorhaben wird durch Mittel der Kreisstadt Saarlouis und des Saarlandes sowie durch einen Zuschuss aus dem KfW-Programm „432 Energetische Stadtsanierung“ unterstützt.



Beigeordneter Günter Melchior: „Das Ziel des integrierten Quartierskonzeptes ist es, die zahlreichen Möglichkeiten zur energetischen Sanierung im Quartier „Vogelsang“ aufzuzeigen und die Eigentümerinnen und Eigentümer auf Grundlage der Ergebnisse entsprechend zu beraten“. Besonders während der Analysephase von Januar bis März 2017, in der der energetische Ist-Zustand des Quartiers und einzelner Gebäude aufgenommen werden soll, werden verstärkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Auftragnehmer im Quartier unterwegs sein. Im Verlauf der Konzepterstellung werden auch Informationsveranstaltungen durchgeführt, um die Bürgerinnen und Bürger aktiv am Prozess zu beteiligen und über den jeweiligen Stand der Arbeiten zu informieren. Des Weiteren werden Energieberatungen für Eigentümerinnen und Eigentümer angeboten.


Falls Sie im Quartier „Vogelsang“ wohnen und Interesse  an einer Beratung zur energetischen Sanierung Ihres Wohn- und/ oder Geschäftsgebäudes haben, oder falls Sie bereits Sanierungsmaßnahmen an Ihrem Gebäude umgesetzt haben und uns von Ihren Erfahrungen berichten möchten, nehmen Sie gern direkt Kontakt mit uns auf. Ihr Ansprechpartner ist der Klimaschutzmanager der Kreisstadt Saarlouis, Herr Horst Rupp (Telefon: 06831/ 443-314, E-Mail: rupp(at)saarlouis.de).


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL