Aktuelles  /  Info

Haushalte zur freiwilligen Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 gesucht

06.12.2017


Das Statistische Amt Saarland sucht private Haushalte, die im kommenden Jahr an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) teilnehmen möchten. An der Erhebung, die bundesweit alle fünf Jahre durchgeführt wird, können sich Haushalte unterschiedlicher Größe aus allen sozialen Schichten und Berufsgruppen auf freiwilliger Basis beteiligen. Haushalte, die bei der Erhebung mitmachen, erhalten als kleines Dankeschön eine Prämie in Höhe von mindestens 65 Euro. Selbstverständlich sind auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Gemeinden zur Teilnahme eingeladen.



Die Aufgabe besteht darin, für die Dauer von drei Monaten ein Haushaltsbuch zu führen, in dem die Einnahmen und Ausgaben festgehalten werden. Zum Beginn der Erhebung werden allgemeine Angaben zum Haushalt erfragt. Die teilnehmenden Haushalte erhalten damit einen  Überblick über die Zusammensetzung ihrer persönlichen Einnahmen und Ausgaben und können nachvollziehen, wo ihr Geld bleibt bzw. wo sich Einsparpotentiale zeigen.
Die Haushaltsbücher werden vom Statistischen Amt zur Verfügung gestellt und nach Abschluss der Aufzeichnungen in anonymisierter Form für statistische Zwecke ausgewertet. Datenschutz und Geheimhaltung sind hierbei umfassend gewährleistet.


Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme oder weitere Fragen zum Ablauf der Erhebung haben, wenden Sie sich einfach im Statistischen Landesamt an:


Frau Mayer-Klein (Tel. 0681-501 5887) oder an Herrn Schwed (0681-501 5878).

E-Mail: EVS.statistik(at)lzd.saarland.de

Online-Anmeldung: www.evs2018.de