Aktuelles  /  Info

Neuer Zebrastreifen: Verkehrsführung am Robert-Schuman-Gymnasium geändert

06.08.2019

Von: Sascha Schmidt


Bislang führte der Fußweg vom Kleinen Markt zum Robert-Schuman-Gymnasium unter dem Prälat-Subtil-Ring hindurch. Mit einem neuen Zebrastreifen wird der Weg nun kürzer und angenehmer – dafür wurde auch die Verkehrsführung vor der Schule geändert.



Schneller und angenehmer in die Schule: Ein neuer Zebrastreifen führt über den Prälat-Subtil-Ring zum Robert-Schuman-Gymnasium. Die Einfahrt zur Gymnasiumstraße von hier ist ab sofort nicht mehr möglich. Foto: Sascha Schmidt

Um den Schülerinnen und Schülern zukünftig den unangenehmen Weg durch die Unterführung am Prälat-Subtil-Ring zu ersparen, hat die Stadt Saarlouis einen neuen Zebrastreifen vom Hohenzollernring kommend in Richtung Gymnasium angelegt. Dazu wurde das bestehende Drängelgitter auf Höhe des Zebrastreifens geöffnet.

 

Gleichzeitig wird die Gymnasiumstraße als Einbahnstraße aus Richtung ‚Im Glacis‘ zum Prälat-Subtil-Ring ausgewiesen. Auf der Seite des Gymnasiums wird eine Zone mit eingeschränktem Halteverbot ausgeschildert, um zukünftig eine sichere An- und Abfahrt für sogenannte „Eltern-Taxis“ zu ermöglichen.

 

Der Maßnahme vorausgegangen ist eine Zukunftswerkstatt am RSG, an der neben der Schulgemeinschaft auch die Schulentwicklungsplanerin des Landkreises, die Polizei sowie die Stadt Saarlouis beteiligt gewesen sind.