Aktuelles  /  Info

Pop-Superstar Tina Dico aus Dänemark kommt nach Saarlouis!

07.08.2018

Von: Sabine Schmitt


Am Sonntag, 21. Oktober um 19 Uhr spielt Tina Dico im Theater am Ring. Die talentierte Künstlerin aus Dänemark ist längst kein Geheimtipp mehr. Gastmusikerin ist Jenniffer Kae.



Tina Dico kommt am 21.10.2018 nach Saarlouis. Fotos: Helgi Jonsson

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Jenniffer Kae steht als Gastmusikerin in Saarlouis auf der Bühne mit Tina Dico. Foto: Marco Fischer

In Dänemark ist sie schon lange ein Star und mit ausverkauften Tourneen und Auftritten bei „Inas Nacht“ auch hierzulande längst kein Geheimtipp mehr. Nach einem exklusiven und restlos ausverkauften Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie geht die Pop-Sängerin erneut auf große Deutschlandtour. Zur Freude der saarländischen Fans gibt die Künstlerin auch ein Konzert in Saarlouis.

 

Seit mehr als 10 Jahren begeistert die Dänin mit ihrer Musik. Sie macht Gänsehaut und Wohlgefühl, kann sowohl rockige wie gefühlvolle Töne anschlagen, aber vor allem ist sie eine professionelle Musikerin mit beeindruckender Stimme. Ihre Live-Auftritte kommen gut an beim Publikum. Nicht nur die grandiose Stimme beeindruckt, sondern auch die sympathische Ausstrahlung und die spürbare Freude an dem was sie tut. Im Jahr 2001 veröffentlichte die Künstlerin ihr Debütalbum. In Deutschland wurde die Musikwelt spätestens 2006 mit der Veröffentlichung des Albums „On the Red“ auf Tina Dico aufmerksam. Es folgten großartige Erfolge in Dänemark, wo sie mit „Count to Ten“ auf Platz 1 der Albumcharts landete, die goldene Schallplatte erhielt sie 2008.

 

Als Gast ist Jenniffer Kae mit dabei. Die deutsche Sängerin ist halb-philippinischer Herkunft und stand schon als Kind auf der Bühne. Sie hat es in mehreren Casting-Shows bis ins Finale geschafft, war als Jugendliche mit „Smile“ in den Charts und zuletzt selbst Jury-Mitglied bei „Dein Song“ (KIKA). Sie singt auch Background bei Johannes Oerding und Cro. Ihr musikalischer Stil verknüpft Soul, Pop, R&B und Gospel. Tickets gibt’s für 49,20/44,80/38,20 Euro (je nach Kategorie) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen telefonisch unter 0651 / 97 90 777 sowie im Internet unter www.ticket-regional.de, www.ticketmaster.de oder www.eventim.de.

 

Weitere Infos erteilt Sascha Gimler von SGKultur unter 0170/3153437 oder im Internet unter www.sgkultur.de