Aktuelles  /  Info

Spenden statt Geschenke: OB Peter Demmer unterstützt karitative und kulturelle Zwecke

13.04.2018

Von: Petra Molitor


Anlässlich seiner Amtseinführung am 29.12.2017 bat der neue Saarlouiser Oberbürgermeister seine Gäste darum, auf persönliche Geschenke an ihn zu verzichten und stattdessen den Verein Ehrensache e. V. und das Institut für aktuelle Kunst im Saarland mit einer Geldspende zu bedenken.



Petra Jenal, Peter Demmer, Prof. Jo Enzweiler und Helmut Porn (v. l. n. r.) bei der Spendenübergabe im Gobelinsaal des Rathauses. Foto: Petra Molitor

Die eingegangenen Gelder rundete der Verwaltungschef auf einen runden Betrag von 2.300 Euro auf. Somit konnte er im April je 1.150 Euro an die beiden Institutionen übergeben.

 

Petra Jenal, Gründerin und Vorsitzende des Vereins Ehrensache e. V., bedankte sich herzlich bei Peter Demmer. Ihr Anteil wird der Reittherapie für behinderte und traumatisierte Kinder und Jugendliche zugutekommen.

 

Für das Institut für aktuelle Kunst mit Sitz in Saarlouis nahmen dessen Leiter, Professor Jo Enzweiler, und Schatzmeister Helmut Porn

den symbolischen Spendenscheck entgegen. Das Geld fließt in aktuelle und zukünftige Projekte.