Aktuelles  /  Info

Theater am Ring: Nutzungseinschränkung aufgrund technischer Störungen

30.01.2020

Von: Sascha Schmidt


Im Rahmen einer routinemäßigen TÜV-Überprüfung ist aufgefallen, dass die Notlichtversorgung im Theater am Ring aus technischen Gründen nicht mehr betriebsbereit ist. Um im Falle eines Stromausfalls die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, ist diese Notlichtversorgung gesetzlich vorgeschrieben.



Grafik: Sascha Schmidt

Weil die Anlage ausgefallen ist, dürfen die Räume ohne Tageslichteinfall zurzeit nicht genutzt werden. Daher entfallen voraussichtlich bis Mitte nächster Woche die Abendveranstaltungen im Theater am Ring. Die Stadtbibliothek ist in dieser Zeit komplett geschlossen. Auch die Abendkurse der Volkshochschule, die im Theater am Ring durchgeführt werden, entfallen – der VHS-Betrieb in der Zeit von 8 bis 17.30 Uhr verläuft regulär.

 

Die benötigten Ersatzteile für die Notlichtanlage sind bereits bestellt und werden voraussichtlich Mitte kommender Woche geliefert und eingebaut. Sobald die Anlage wieder instand gesetzt ist, kann der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden. Die Stadt Saarlouis wird zeitnah über den weiteren Verlauf informieren.

 

Die für Freitag, den 31. Januar 2020, geplante Musical-Gala des IntensivTheaters wurde kurzfristig in die Stadthalle Dillingen verlegt.