Aktuelles  /  Info

Willkommen in der Picarder Genusswelt: „Feinquartier“ lädt ein zum Inspirieren, Probieren und Erkunden

26.10.2021

Von: Petra Molitor


„Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“, sagte der französische Schriftsteller François de La Rochefoucauld einst. Dieses Motto ist aktueller denn je, finden Andreas Meissner und seine Mitarbeiterinnen. In ihrem „Feinquartier“ in der Dorfstr. 73 a in Picard bieten sie daher in einem umgebauten alten Pferdestall eine große Auswahl an regionaler Feinkost aus dem Saarland, aus Italien, Südtirol, Frankreich und Spanien an. Besonderes Highlight ist allerdings die vor Ort eingerichtete „Saarlecker Genussmanufaktur“. Hier entstehen in Handarbeit und viel Liebe zum Detail Senfe, Chutneys und Soßen „Made in Saarlouis“. Aufgrund von Corona war es Oberbürgermeister Peter Demmer leider erst jetzt möglich, das Geschäft persönlich zu besuchen. Umso begeisterter war er nun vom Unternehmergeist des jungen Teams!



Jennifer Gavan, Sabrina Lienhard, Peter Demmer, Thomas Jacob und Andreas Meissner (v. l. n. r.) vor dem „Feinquartier“ in Picard. Fotos: Petra Molitor

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Eins möchten wir voranschicken: Wir empfehlen, das Feinkostgeschäft nicht hungrig, sondern stets nur mit gut gefülltem Magen zu betreten!

 

Denn was hier präsentiert wird, sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch noch ausgezeichnet! Edle Öle, feine Essige und Fruchtbalsame, Edelbrände, Liköre, ebenfalls hauseigene Gins aus der SaarDistillery, Gewürzmischungen, Fruchtaufstriche, Grillsoßen... das ist nur ein kleiner Teil dessen, was liebevoll verpackt in den Regalen steht. Alles darf selbstverständlich vor dem Kauf probiert werden. Sucht man nach einer besonderen Geschenkidee für Freunde, Bekannte, Mitarbeiter oder auch Kunden, um einfach mal auf im wahrsten Sinne des Wortes geschmackvoll danke zu sagen, werden Geschenke und Präsentkörbe gerne auf individuellen Wunsch zusammengestellt. Eine Auswahl von bereits fertigen Präsenten verschiedener Größenordnungen ist auch immer auf Lager. Das Ladengeschäft ist freitags von 12-18 Uhr und samstags von 10-16 Uhr geöffnet, bestellte Waren können nach Rücksprache abgeholt werden. Der Onlineshop unter www.feinquartier.de versendet auch innerhalb Deutschlands.

 

Am Ende seines kleinen Rundgangs bedankte sich Peter Demmer bei Andreas Meissner, Jennifer Gavan und Sabrina Lienhard für die interessanten Einblicke. Er sei sich sicher, dass dieses Konzept ein Erfolgsmodell werden wird, so der Oberbürgermeister. Er wünschte allzeit gute Geschäfte und bot an, als Stadtverwaltung stets mit Unterstützung zur Seite zu stehen.