Aktuelles  /  Info

Yannisha: „Endlich“ …!

12.07.2021

Von: Sebastian Biewer


Am Sonntag, 18.07.2021 um 17 Uhr treten Yannisha auf der Vauban Insel auf.



Yannisha stehen am 18. Juli auf der Bühne im Inselgarten auf der Vaubaninsel. Foto: Franz Gallé

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Ganz besonders hart trifft es jedoch Künstlerinnen und Künstler. Es entstehen zum einen wirtschaftliche Nöte durch fehlende Einnahmen, zum anderen gibt es kaum ein Berufsfeld, in dem Leidenschaft und Beruf so eng miteinander verbunden sind wie bei Künstlern. „Endlich wieder live, endlich wieder vor Publikum auf der Bühne stehen“, das ist der Wunsch, den jeder Künstler in dieser schweren Zeit äußert.

Yannisha nimmt das Publikum mit auf eine ergreifende Reise durch Genre wie Rock, Pop, Soul oder Country, in die Welt der unterschiedlichsten Rhythmen und Grooves. Ergänzt wird die musikalische Mischung durch die berührenden Einflüsse des französischen Chansons. Auf dem Programm stehen neu interpretierte Klassiker und eigene Kompositionen in 3 Sprachen. Begleitet werden Anisha Adam und Yann Loup Adam vom Solo Gitarristen Oliver Abt, der Bassistin Perrine Diehl und dem Schlagzeuger Elmar Federkeil.


Was passiert, wenn Leidenschaft und Obsession sich treffen? Wenn die deutsch-englische Soul-Stimme von Anisha Adam auf den Charme der französischen Chanson-Stimme von Yann Loup Adam trifft? Erleben Sie es selbst am 18.07.2021 um 17 Uhr auf der Vauban Insel. Die Vorfreude der Protagonisten ist spürbar: „Lasst uns wieder in die Kultur eintauchen! Wir freuen uns!“

 

Der Eintritt ist frei.