Topaktuell

!AUSVERKAUFT! - VAUBAN VIBES

!AUSVERKAUFT! - VAUBAN VIBES

Am 5. August 2023 ab 12 Uhr veranstaltet das Kulturamt der Kreisstadt Saarlouis erneut in Kooperation mit der Content-Creatorin „BIG BOOTY STAYFUNNY“ ein Tagesfestival mit elektronischer Musik auf der Vauban Insel Saarlouis. Anknüpfend an den Erfolg des „Big Booty Basars“ im Theater am Ring im April, laden sie nun zu einem tanzreichen Sommertag mit Beats und Bässen ein.

Das breit aufgestellte Sommerprogramm des Kulturamtes wird in diesem Jahr um ein weiteres Musikgenre bereichert. Wieder mehr kulturelle Vielfalt schaffen und Neues wagen, das ist Wunsch und Ziel der Stadt.

Am 5. August wird die Vauban Insel einem aktuell sehr angesagten Musikgenre eine Bühne bieten und ist somit Teil der neuen Highlight-Wochen des Sommerkulturprogramms. Elektronische Beats sind auf der Vauban Insel nichts Neues. Doch anders als zu Zeiten der Diskothek „Die Insel“ wird für die Vauban Vibes ausschließlich der Outdoor Bereich genutzt und für einen Tag zu einem kunterbunten Erlebnisort mit Respekt zu seinem historischen Ursprung verwandelt werden. Die Initiatorinnen des erfolgreichen Big Booty Basars, Stefanie Weiand und Sina Findeisen, planen bereits seit Wochen an dem neuen Veranstaltungskonzept für die Insel. Ähnlich wie beim Event im April wirkt erneut ein fleißiges Team aus über vierzig Freiwilligen im Hintergrund mit, die diesen Tag besonders machen wollen.

Die DJs „MaxiMal“, „Vinculum“, „xBondir“, „Disko D.“, „Tim Lindemann“, „Sputnik“, „Allotrope“ und „Schieber“ werden diesen Tag für Fans elektronischer Tanzmusik unvergesslich machen indem sie nicht nur den digitalen Sound, sondern auch den ein oder anderen Vinyl-Schatz im Gepäck haben. Gespielt werden House, Trance und Techno Grooves von neu bis alt. Über die musikalische Unterhaltung wird an diesem Tag die gesamte Insel zu einem großen Erlebnisbereich. So können sich Besucher*Innen auf eine Spiele-Area, Beauty- Kreativ-Corner, Chillout Area und noch vieles mehr freuen. Der neue Gastro-Partner für die Vauban Insel „Gudd Gess – Party- und Cateringservice 2.0“ und „Serf Bartending“ - auch bekannt vom Basar im April - versorgen die Tanzenden mit leckeren, erfrischenden Cocktails. Für das besondere Flair und die Deko aus vorwiegend recycelten Materialien sorgt das gesamte Booty-Team.. Weitere Überraschungen nur am Tag selbst erlebbar!

Abgerundet wird das Festival mit einer Aftershow Party ab 23 Uhr im Saarlouiser Nachtclub „Elements“. Dort veranstaltet die Initiatorin Big Booty Stayfunny dann erneut ihre Partyreihe „Party Heart“ mit den berühmten Booty Beats serviert von „MeL//On“, „Dörty Ördi“, „Horseman“ und „Kivi“ – DJs aus Saarbrücken, Primasens und sogar Berlin.

Da die lokale Künstlerförderung beiden Kooperationspartnern sehr am Herzen liegt, gibt es als besonderes Special die Vergabe einer „Wildcard“- interessierte Musiker/DJs können einen Auftritt in der ersten Stunde des Festivals gewinnen! Bedingungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, wohnhaft im Landkreis Saarlouis und natürlich die Leidenschaft zur elektronischen Musik. Bewerbungen mit einem kurzen Künstlerprofil und einer Hörprobe (digitales Set) können bis zum 21. Juli beim Kulturamt unter vauban.vibes@saarlouis.de eingereicht werden. Weitere Informationen erhält man auch unter 06831/ 69 89 -013.

Tickets für die Vauban Vibes sind ab 10 Euro (Kombiticket mit Aftershow ab 15 Euro) an allen bekannten Ticket-Regional VVK-Stellen sowie online unter www.ticket-regional.de erhältlich.

Helfer*Innen werden auch noch gesucht! Hierzu bitte einfach über den Instagram-Account „BIG BOOTY STAYFUNNY“ oder via Mail an info@bigbootystayfunny.de melden.

Einlass ist ab 12 Uhr, getanzt wird bis 22 Uhr und willkommen sind Besucher*Innen ab 18 Jahren.