Topaktuell

Veranstaltung Wiener Blut im Theater am Ring muss verschoben werden

Neue Homepage der Stadtverwaltung ist online

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender der Stadtverwaltung

Informationen für Ihren Theaterbesuch

Alle Infos hier:


1. 2G+ Regelung (Impf oder Genesenen Nachweis in digital auslesbarer Form + maximal 24 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test oder Booster-Nachweis)
Von der Pflicht zur Vorlage eines 2G-Plus-Nachweises ausgenommen sind:


 - Personen mit medizinischer Kontraindikation (Nachweis durch entsprechendes Attest, Vorlage eines Negativ-Tests bleibt erforderlich)

 - Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben

 - Minderjährige Schülerinnen und Schüler bundesdeutscher Schulen, die regelmäßig an den Testungen in der Schule oder Kita teilnehmen.

In den Schulferien müssen auch minderjährige Schülerinnen und Schüler einen tagesaktuellen Negativ-Test vorlegen, da während der Ferien die Testungen in den Bildungseinrichtungen ruhen.

2. Maskenpflicht während dem gesamten Besuch des Theaters
Die Maskenpflicht gilt auch am Platz

3. Allgemeine Hygieneregeln
-Abstand wenn möglich einhalten
-Niesen und Husten in die Armbeuge

4. Kontaktdatenerfassung
Am Einlass werden ihre Kontaktdaten erfasst. Dies ist per Luca App, Corona Warn App oder per ausgelegten Formularen möglich.

Garderobe

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, ihre Garderobe abzugeben. Ebenso Schirme und größere Taschen.

Einlass

Üblicherweise ist 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung Einlass in den Saal, je nach Produktion auch später. Wir bitten um Verständnis, dass wir nach Beginn der Veranstaltung nur beschränkt oder keinen Einlass mehr gewähren können.

Gastronomie

Vor der Veranstaltung und in der Pause werden Getränke und Brezeln zum Kauf angeboten. Bitte beachten Sie, dass im Theatersaal der Verzehr von Speisen und Getränken nicht erlaubt ist.

Fotografieren/Filmen/Mobiltelefone

Aus urheberrechtlichen Gründen ist das Filmen und Fotografieren nur den Vertretern der Presse erlaubt. Bitte schalten Sie Ihr Mobiltelefon während der Veranstaltung aus, da die Theatertechnik davon gestört werden könnte.

Parken

Neben dem Theater, Einfahrt Kaiser-Wilhelm-Straße, befindet sich eine Tiefgarage, die an Veranstaltungstagen bis 24 Uhr geöffnet hat. Der Parkstreifen unter den Bäumen steht allen Besuchern kostenfrei zur Verfügung, ebenso der Parkplatz in der Lisdorfer Straße. Weitere Parkplätze finden Sie auf dem Großen Markt (nach 18 Uhr gebührenfrei).

Kartenverkauf

Im Vorverkauf sind die Karten in Saarlouis erhältlich bei Pieper Bücher (Großer Markt), im Tabakstübchen in der Galerie Kleiner Markt, in der Geschäftsstelle des Wochenspiegels (Kaiser-Friedrich-Ring 4) sowie in allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen. Ticket-Regional-Hotline: 06831/168 9000. Weitere Informationen unter 06831/6989-013 oder 6989-016.