Kolumne des Oberbürgermeisters  /  Info

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

12.07.2017


vielleicht ist Ihnen zu Ohren gekommen, dass ich zurzeit erkrankt bin. Das ist richtig, doch ich befinde mich in bester ärztlicher Behandlung und bin auch guter Dinge bald wieder gesund zu werden. Herzlich bedanken möchte ich mich für die vielen Genesungswünsche, die mich erreicht haben und die mir Kraft und Mut geben. Gerade haben die Sommerferien begonnen und soweit Sie es ermöglichen können, wünsche ich Ihnen allen und all meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen wunderbaren Urlaub.



Starke Netzwerke in Saarlouis
Eine Besonderheit, die unsere Stadt auszeichnet, ist die Tatsache, dass wir hier über ein starkes Netzwerk von Menschen, Unternehmen und Vereinen verfügen, die da sind, wenn man sie braucht.


Deutlich zeigt sich das derzeit zum Beispiel bei unserem Taubenhaus, mit dem wir die große Taubenpopulation in Saarlouis in den Griff bekommen wollen. Nachdem sich der bisherige Standort im Gaswerkweg aus fachlicher Sicht nicht bewährt hat, wurde das Haus jetzt an seinem neuen und besser geeigneten Standort auf dem Kasemattenparkdeck gebracht. Mein Dank gilt den Unternehmen Pieper und Globus für ihre Bereitschaft, das Taubenhaus auf ihren Flächen aufzustellen. Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei Witas und NABU für die Betreuung des Taubenhauses sowie beim Deutschen Tierschutzbund für die Betreuung des Taubenhauses am Bahnhof.


Trotz aller Bemühungen der Stadt kam indes leider kein buntes Kirmestreiben in Roden zustande, weil es eine mangelnde Nachfrage von Fahrgeschäften gab. Dennoch gibt es auch hier noch engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger, die an den Resttraditionen festhalten und auch in diesem Jahr einen Umzug auf die Beine gestellt haben. Auch ihnen ein herzliches Dankeschön.

 


Ihr
Roland Henz


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL