Kolumne des Oberbürgermeisters  /  Info

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

12.09.2018


im kommenden Jahr feiern wir das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft von Saarlouis und Saint-Nazaire. Das sind fünf Jahrzehnte im Zeichen von Begegnung, Freundschaft und Austausch. Noch ist das Programm fürs Jubiläumsjahr in Vorbereitung, doch ein ganz besonderes Projekt läuft jetzt bereits an.



Junge Perspektive


Als „Junge Botschafter“ werden zwei junge Menschen unsere Städte für ein ganzes Jahr in der jeweiligen Partnerstadt vertreten und dort in den Verwaltungen aktiv in die Planung für die Jubiläumsfeierlichkeiten mit eingebunden sein – Julian Heidt in Saint-Nazaire, Paloma Guinaudeau in Saarlouis. Dabei erlangen sie spannende interkulturelle Einblicke ins Veranstaltungsmanagement der beiden Städte und können ihrerseits die „junge Perspektive“ in die Vorbereitung und Durchführung des Jubiläums mit einfließen lassen. Gleichzeitig vertiefen sie ihre Sprachfähigkeiten und stärken ihr europäisches Profil. In Saarlouis und in Saint-Nazaire werden die beiden auch in die Schulen gehen und insbesondere für junge Leute für alle Fragen und Anregungen rund um die Städtepartnerschaft zur Verfügung stehen.

 

Nicht nur als Städtepartner, sondern auch als Europastadt sind das viele wichtige Faktoren, die dieses Projekt für uns zu etwas Besonderem machen. Zum ersten Mal nehmen Saarlouis und Saint-Nazaire am Programm „Deutsch-Französischer Freiwilligendienst der Gebietskörperschaften“ teil und setzen damit ein neues Format der partnerschaftlichen Zusammenarbeit um, das neben dem Jubiläumsjahr auch einen grundsätzlichen Beitrag zur deutsch-französischen Freundschaft leisten wird.

Ich freue mich auf den Einsatz und die kreativen Impulse der beiden jungen Botschafter, die uns in den kommenden Monaten begleiten werden.

 

Ihr


Peter Demmer


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL