Kolumne des Oberbürgermeisters  /  Info

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

08.01.2020


mit 2019 blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr für unsere Stadt zurück, das geprägt war von herausragenden Momenten, aber auch von großen Herausforderungen, die uns in den kommenden Monaten und Jahren begleiten werden.



Wirtschaft, Schulen, Partnerschaft
Ein wichtiger Höhepunkt des Jahres war der Spatenstich von Nobilia auf dem Lisdorfer Berg, im März haben wir auf einstimmigen Beschlusses des Stadtrates Alfred Gulden zum Ehrenbürger unserer Stadt ernannt und das Restaurant Louis hat mit der hervorragenden Leistung von Küchenchef Martin Stopp und seinem Team den ersten Stern nach Saarlouis geholt. Ein prägendes Thema war und ist die Sanierung bzw. der Neubau von Kitas und Grundschulen, wo wir unter anderem in Roden, Steinrausch und im Vogelsang wichtige Wegmarken genommen haben. Ebenfalls prägend war das große Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten zum 50-jährigen Bestehen unserer Städtepartnerschaft mit Saint-Nazaire.

 

Sicherheit, Brücke und Stahlkrise
Ein Thema, das bundesweit Beachtung fand war meine Forderung an die Landesregierung, den Personalansatz der saarländischen Polizei zu erhöhen. Wir haben uns intensiv mit der Zukunft der Brücke in Fraulautern befasst, die der Landesbetrieb für Straßenbau im Januar untersuchen wird. Besonders belastet uns indes die Krise der Automobil- und Stahlindustrie, von der in Saarlouis wie im gesamten Land zahllose Familien betroffen sind.

All das ist nur ein kleiner Überblick über wichtige Themen der vergangenen zwölf Monate. Jetzt gilt es, konzentriert, motiviert und mit viel Energie an die Aufgaben zu gehen, die das neue Jahr für uns bereit hält. Allen Freunden, Partnern und Unterstützern biete ich dazu auch für 2020 wie immer eine gute Zusammenarbeit an.


Ihr


Peter Demmer


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL