Kolumne des Oberbürgermeisters  /  Info

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

10.04.2019


Integration und Inklusion sind zwei ganz verschiedene Themen und doch stehen sie für ein gemeinsames Ziel: Es geht darum sich bewusst zu machen, wie man Menschen aktiv in die Gemeinschaft mit einbeziehen kann, indem man sich Gedanken macht, sich engagiert und an den richtigen Stellen Hilfestellungen anbietet. In beiden Bereichen gibt es tolle Erfolge in Saarlouis.



Preis der Vielfalt für Integrationsprojekte


So wurde von Stadt, Landkreis und dem Integrationsbeirat der Stadt Saarlouis vor Kurzem zum ersten Mal der Preis der Vielfalt vergeben. Ausgezeichnet wurden dabei fünf Initiativen, darunter zwei Saarlouiser Schulen sowie die Initiative „Wir sind einS(aarlouis). Auch wenn durch die Preisverleihung einige Projekte besonders hervorgehoben wurden, geht es bei einem solchen Wettbewerb aber letztlich nicht wie im Sport darum, wer gewinnt. Besser oder schlechter gibt es nicht, denn jedes einzelne Engagement, das den Menschen hilft, ist ein Gewinn – und zwar für unsere Stadt, den Landkreis und das Gemeinwesen insgesamt. Es ist das große Verdienst der vielen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Initiativen, die sich aktiv für Integration einsetzen, dass Vielfalt als Chance begriffen wird und dass in einem gemeinsamen Miteinander jeder von dem anderen profitieren kann. Dafür ein herzliches Dankeschön.

 

Inklusion aktiv gestalten


Auch das Thema Inklusion wird in Saarlouis aktiv gestaltet. Als erstes Hotel im Saarland darf sich das Victor’s Residenz Hotel in Saarlouis über das Qualitätssiegel „Hören mit Herz“ freuen. Von der Rezeption bis hin zu zwei speziell ausgestatteten Gästezimmern erfüllt das Victor’s spezielle Kriterien, die Gästen mit Hörbeeinträchtigung einen barrierefreien Aufenthalt ermöglichen.

Außerdem werden derzeit vier Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei ausgebaut. Die Maßnahme wird vom Wirtschaftsministerium zu 90 Prozent gefördert und begleitet vom Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Frank Michler.

 

Ihr


Peter Demmer


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL