Organisation  /  Ämter und Öffnungszeiten  /  Amt für Recht und Ordnung  /  Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt  /  Reisepässe

Reisepässe

Allgemeines:

In den Reisepässen werden biometrische Daten in einem Chip gespeichert. Seit 01.11.2005 wurde zunächst das digitale Passfoto, seit dem 01.11.2007 werden ab dem 6. Lebensjahr zusätzlich die Fingerabdrücke erfasst.

 

Seit 01.03.2017 wurden die Sicherheitsstandards weiter ausgebaut. Ausführliche und bebilderte Erklärungen finden Sie hier.


Kinder ab dem 10. Lebensjahr müssen ihre Unterschrift für den Reisepass abgeben.


Alle Deutschen ab dem 12. Lebensjahr, die in Saarlouis ihren Hauptwohnsitz haben, können ihren Reisepass beim Bürgerbüro Saarlouis beantragen. Auf ausdrücklichen Wunsch kann der Reisepass auch früher ausgestellt werden, da einzelne Länder keinen Kinderreisepass zu Einreise akzeptieren (Beispiel: USA).


Bis zum 18. Lebensjahr muss jedoch das Einverständnis der Sorgeberechtigten (Vater, Mutter oder Betreuer) vorliegen.


Gültigkeit:
bis zum 24. Lebensjahr: 6 Jahre
ab dem 24. Lebensjahr: 10 Jahre
 
Gebühr:
bis zum 24. Lebensjahr: 37,50 Euro (32 Seiten)
ab dem 24. Lebensjahr: 60,00 Euro (32 Seiten)

 

bis zum 24. Lebensjahr: 59,50 Euro (48 Seiten)
ab dem 24. Lebensjahr: 81,00 Euro (48 Seiten)

 

Express-Zuschlag: 32,00 EUR (unabhängig von Alter und Seitenanzahl)
Bei Beantragung bis 11 Uhr morgens erhalten Sie den Reisepass innerhalb von 72 Stunden bzw. 3 Werktagen


Unterlagen:

 

Ein aktuelles biometrisches » Lichtbild.

 

Letzter Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis oder Kinderreisepass müssen bei der Antragstellung vorgelegt werden.

 

Bei Personen unter 18 Jahren muss eine Zustimmungserklärung vom gesetzlichen Vertreter (Vater, Mutter oder Vormund) unterschrieben werden. Ein Elternteil muss bei der Beantragung mit dem Kind anwesend sein, das zweite Elternteil, kann auch eine Vollmacht erteilen. (Ausweiskopie erforderlich)

 

Das Formular zur Zustimmungserklärung gibt es hier.

 

Auslandsdeutsche:

Für deutsche Staatsangehörige die ihren Wohnsitz außerhalb von Deutschland haben, sind die jeweiligen Deutschen Konsulate zuständig.
Möchten Sie dennoch einen Reisepass bei uns beantragen, dann ist die doppelte Gebühr des angegebenen Preises zu entrichten.

 

Welche Unterlagen hierfür benötigt werden, erfragen Sie bitte vorab telefonisch, da die benötigten Unterlagen variieren können.

 

» zurück

 

 

28.05.2013 / TS

 

KONTAKT

Bürgerbüro

Großer Markt 1

66740 Saarlouis


Herr Weißbach, E-Mail

Frau Neumeier E-Mail

Frau Perrard E-Mail

Frau Blume E-Mail
Frau Osbild E-Mail
Frau Geier, E-Mail

Frau Rath, E-Mail

Frau Guldner, E-Mail

 

Telefon
06831/443-226


Fax Bürgerbüro
06831/443-602 


Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 16.30 Uhr
Dienstag: 08:00 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr