Presse / Pressearchiv  /  Info

Eure Fragen - Webinare zur Öffnung der Jugendarbeit im Saarland am 22. und 23.6.

18.06.2020

Von: Landesjugendring Saar e.V.


Ob unter freiem Himmel, in Gruppen-, Seminarräumen oder in Jugendzentren: Jugendarbeitsangebote sind im Saarland auch in Corona-Zeiten wieder möglich. Auch ein- oder mehrtägige Freizeiten sind wieder erlaubt. Alles natürlich unter der Maßgabe von Abstandsregeln, Hygienerichtlinien und weiteren Auflagen. Klärung in zwei Webinaren. Ein Webinar dauert ca. 1,5 bis zwei Stunden. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Anmeldungen bis spätestens am Freitag 19.06.



Aber was heißt das konkret? Wie groß dürfen die Gruppen sein? Wann müssen Teilnehmer*innen und Betreuer*innen Masken tragen? Wieviel Personen können in einem Zelt übernachten? Die Hygiene-Empfehlungen des Landesjugendamts, eure eingereichten und aktuelle Fragen der Durchführung stehen im Mittelpunkt dieses Webinars.
 
Wir freuen uns ganz besonders, dazu Alexandra Heinen, die Leiterin des Landesjugendamts des Saarlands als Expertin für dieses Webinar gewonnen zu haben.
 
Zielgruppe sich haupt- und ehrenamtliche Verantwortliche in der Kinder- und Jugendarbeit für die wir einen Tages- und Abendtermin anbieten:
 
Webinar 1: Montag, 22.06. 17.30 Uhr
 
Webinar 2: Dienstag, 23.06. 11.00 Uhr
 
Ein Webinar dauert ca. 1,5 bis zwei Stunden.
 
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 
Anmeldungen bis spätestens am Freitag 19.06. unter info@landesjugendring-saar.de mit Angabe von Namen, der Organisation und des Webinar-Termins. Die Zugangsdaten werden zeitnah zugesendet. Das Webinar erfolgt über die Plattform Zoom. Am besten benutzen Sie/Ihr zur Teilnahme einen Laptop mit Kamera und Mikro. Die Teilnahme per Tablet bzw. Smartphone ist ebenfalls möglich.


 

Kontakt

  • Kein
    Ansprechpartner

Karte

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat