Presse / Pressearchiv  /  Info

Neue Ampel in Lisdorf

18.12.2007




Seit kurzem ist das erste Teilstück der B 269 freigegeben. Damit können Autofahrer nun von der Autobahnanschlussstelle Lisdorf über die Bundesstraße bis zum Industriegebiet Häsfeld in Überherrn fahren. Damit die Linksabbieger die gefährliche Kreuzung sicher passieren können und der Verkehr sich in Spitzenzeiten nicht bis auf die Autobahn staut, wurde eine Ampel eingerichtet. Nach Eröffnung der Anschlussstelle Ensdorf an die A 620 wird der Landesbetrieb für Straßenbau prüfen, ob ein Dauerbetrieb erforderlich ist.


 

Kontakt

  • Kein
    Ansprechpartner

Karte

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat