Presse / Pressearchiv  /  Info

Schöne Stimmen für Haiti

23.11.2011


Musik kann nicht nur unterhalten, sondern auch helfen. Dies bewies vor kurzem der Rathauschor Saarlouis. Gemeinsam mit dem Schulchor der ERS Wallerfangen und dem Ensemble „WoMen´s Voices“ lud er zu einem Benefizkonzert ins Theater am Ring ein.



Die Akteure boten ihrem Publikum abwechslungsreiche Chormusik vom Feinsten. Foto: Christian Schu

Abwechslungsreiche musikalische Darbietungen erleben und gleichzeitig etwas Gutes tun: dies konnten die zahlreichen Gäste, die sich den Samstagabend für Chormusik reserviert hatten. Sie erlebten etwas besonderes, denn zum ersten Mal trat der 1962 ins Leben gerufene Rathauschor gemeinsam mit einem Jugendchor auf. Hierbei handelte es sich um den Schulchor der Erweiterten Realschule Wallerfangen unter der Leitung von Gisela Nussbaumer. Der Moderator des Abends, der ehemalige Direktor der Schule, Gerd Schemel, begrüßte das Publikum herzlich und gab dann das Wort weiter an Schulleiterin Herta Wölfl und Günter Zahn, Bürgermeister der Gemeinde Wallerfangen. Dieser fungierte neben dem Saarlouiser Oberbürgermeister Roland Henz als Schirmherr des Konzertes.


Den Anfang des Programmes gestaltete der ausschließlich männlich besetzte Rathauschor. Dirigent Walter Langenfeld gab den Ton an. „Rot sind die Rosen“ als Abschiedsgeschenk für den Ehrenvorsitzenden Josef Klein, der aus Saarlouis wegzieht, „Island in the sun“, „Yesterday“ und „Griechischer Wein“ begeisterten im Programmablauf die Zuhörer. Anschließend reiste man mit den zwischen 12 und 18 Jahre alten Sängerinnen und Sängern aus der Nachbargemeinde mit Songs von Michael Jackson, Ronan Keating und Tracy Chapman in aktuellere Musikgefilde.
Als Solisten überzeugten Desirée Beaumont, Matthias Jost und Kevin Jacobi.
Gerade der Wechsel zwischen den verschiedenen Genres machte die besondere Stimmung des Abends aus. Auf eher besinnliche Titel folgten fröhlich-heitere, die zum Mit-Klatschen animierten.


„WoMen`s Voices“ gehören auf die große Bühne


„WoMen´s Voices“, ein junges Gesangsensemble aus Saarlouis, gibt es sei 2005. Lea Britz vereint in dem gemischten Ensemble u. a. Pop- und Rocksongs, Filmmusik, Gospel und Musical. Der Auftritt im Theater am Ring war der erste Auftritt des Chors vor großem Publikum und hat bewiesen, dass die Sängerinnen und Sänger ein wertvoller Bestandteil der saarländischen Musikszene sind. Lieder wie „If you don´t know me by now“ von Simply Red und „Jump“ von Van Halen brachten Stimmung in das altehrwürdige Gebäude. Den Abschluss des Konzertes gestalteten alle Beteiligten gemeinsam mit dem beeindruckenden „Conquest of Paradise“, im Original von Vangelis. Standing Ovations waren der Dank für einen kurzweiligen und besonderen Abend.


Der Erlös der Veranstaltung kommt der Patenschule der ERS Wallerfangen in Beaumont/Haiti zugute. Der Verein „Pwoje men kontre – Haiti-Deutschland e. V.“ hat diese Schule gebaut. Mitgründerin Doris Jung-Ostermann berichtete Interessantes über die Organisation und bedankte sich herzlich bei allen Akteuren und Sponsoren für ihre Unterstützung. Es kamen weit mehr als 2.000 Euro für den guten Zweck zusammen.


Autorin: Petra Molitor


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL

Karte

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat