Presse / Pressearchiv  /  Info

Stadtverwaltung Saarlouis für gute Vergabeverfahren erneut ausgezeichnet

24.09.2021

Von: Sophia Bonnaire


Vergabeabteilung der Kreisstadt Saarlouis wurde mit Silber-Zertifikat des KOINNO-Kompetenzzentrum ausgezeichnet.



Die Mitarbeiter*innen der Vergabestelle der Kreisstadt Saarlouis sind stolz darauf die Auszeichnung erworben zu haben. V.l.n.r. Kerstin Fritsch, Jürgen Theobald, Abteilungsleiter Michael Braun und Alexander Trenz.

Erst in diesem Jahr hatte das Amt für Recht und Ordnung, zu welchem auch die Vergabestelle der Stadt gehört, die Bronze-Stufe des Zertifizierungsverfahrens erreicht. Bereits damals ein Novum im Saarland.

 

Nun wurde sie in einem zweiten Schritt auch mit der Silber-Stufe der KOINNO-Zertifizierung ausgezeichnet. Auch hier stellt die Stadt den ersten Zertifikatsträger aus dem Saarland.

 

Die Zweite Stufe der Auszeichnung bestand aus einem Audit und einem Workshop, bei denen die Prozesse, Beschaffungsziele, und Instrumente, die bei der Kreisstadt Anwendung finden, untersucht und gemessen wurden.

 

Die Mitarbeiter*innen der Stadt konnten die Jury sowohl mit einer vollelektronischen Vergabe und einer Erfolgsmessung aller Aktivitäten als auch mit Fokus auf dem Thema Nachhaltigkeit überzeugen.

 

Unter anderem ist bereits seit 1995 die Förderung einer umweltschonenden Planungs-, Bau- und Beschaffungstätigkeit per Dienstanweisung vorgeschrieben. Die Beschlüsse zur Null-Emissions-Stadt von 2010 und energetischen Standards für städtische Gebäude von 2016 wirken sich ebenfalls auf die Beschaffungstätigkeiten aus. Zusätzlich werden kleine und mittelständische Unternehmen mit der konsequenten losweisen Vergabe inklusive Loslimitierung, und dem Grundsatz des Vorrangs der öffentlichen Ausschreibung gefördert.
Die Art und Weise an Problemstellungen heranzugehen bezeichnet das -Vergabe-Kompetenzzentrum als überdurchschnittlich modern.

 

Vergabeverfahren werden immer wieder für Verzögerungen und Kostensteigerungen in der öffentlichen Verwaltung verantwortlich gemacht. Umso wichtiger ist daher eine gut aufgestellte Vergabestelle. Durch Vorschläge, die zusammen mit der KOINNO-Jury im Workshop erarbeitet wurden, kann die Vergabeabteilung nun ihre Prozesse weiter optimieren und die durch moderne Vergabe erarbeiteten Erfolge besser messen. Der Fokus soll dabei verstärkt auf weiteren Instrumenten und Methoden liegen, die mit der Vergaberechtsreform von 2016 eingeführt wurden, und eine moderne strategische Beschaffung ermöglichen.

 

 


 

Kontakt

  • Pressestelle Kreisstadt Saarlouis
    Großer Markt 1
    66740
    Saarlouis
    Tel: 06831/443-243; -242; -241
    Fax: 06831/443-495
    E-MAIL

Karte

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat