Presse / Pressearchiv  /  Info

Zonta Club Saarlouis spendet an die Dillinger Tafel

14.12.2020

Von: Sabine Behr


Selbst in Zeiten von Corona und den geltenden Einschränkungen, konnte Zonta auch in diesem Jahr die Kundinnen der Tafel unterstützen. Das Projekt „Frau sein“ läuft seit mehreren Jahren und beinhaltet zwei Frauenprojekte zugleich.



Frau Wagner, Frau Zech, Maria Schwickerath und Gabi Jaeck (v.l.n.r.). Bilder: Gilbert Jaeck

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Frau Zech, Frau Wagner, Maria Schwickerath und Gabi Jaeck (v.l.n.r.)

Der Club sucht sich eine Friseurin und unterstützt sie, indem er bei ihr 50 Gutscheine erwirbt. Kooperationspartnerin war in diesem Jahr Tatjana Wagner mit ihrem Salon in Saarlouis-Roden. Die Gutscheine werden dann im Wechsel an die Kundinnen der Tafeln in Saarlouis oder Dillingen verteilt. Zur Finanzierung dieser begehrten Gutscheine führt der Club jedes Jahr seine beliebten Bücherflohmärkte durch. Auch in diesem Jahr konnten die Bücherverkäufe unter Hygienemaßnahmen und in reduzierter Zahl stattfinden.

Deshalb war es eine große Freude, die Kundinnen der Tafel Dillingen mit 50 Gutscheinen im Wert von 2500 Euro zu beschenken.

Die Übergabe fand am 20. November 2020 in der Stadthalle Dillingen statt. Hierbei machte der Club auch auf die internationale Aktion „Orange the World“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam.

Zonta ist eine internationale Gemeinschaft berufstätiger Frauen, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Frauen in ihren Rechten und in ihrer Lebenssituation zu unterstützen.

Nähere Informationen unter: www.zonta-saarlouis.de


 

Kontakt

  • Kein
    Ansprechpartner

Karte

  • Stadtrundgang
  • Rathaus
  • Orte
  • Sonstige
  • Sportstätten
  • neue Cat