Topaktuell

Traumschleifen-Wanderweg "Vauban-Steig" aufgrund von Sturmschäden ab sofort gesperrt!

OB- und Stadtratswahl: Amtliche Endergebnisse stehen fest

AUSFLUG am 05.07.2024 in den DFG Saarbrücken mit der AG Klimastark Roden, Anmeldung: 0173 6807528, anna.richter@saarlouis.de

„Bahnhof ‚Saarlouis‘ in Fraulautern“, Postkarte, um 1905

Um die Stadt Saarlouis besser an den Schienenverkehr anzubinden, verkehrte ab dem Januar 1899 eine dampfbetriebenen Straßenbahn zwischen dem Kleinen Markt und dem Staatsbahnhof in Fraulautern. Diese Dampfstraßenbahn erhielt im Volksmund den Namen „Feuriger Elias“. Hier steht der Zug an der Haltestelle vor dem 1858 in Betrieb genommenen Bahnhof, der zwar den amtlichen Namen „Saarlouis“ trägt, aber eben weit vor der Stadt, in der damals selbständigen Gemeinde Fraulautern gelegen war. Die hier zu sehende Straße trägt heute den Namen “Am Alten Bahnhof“.