Topaktuell

Kreisstadt Saarlouis sucht Schöffen, Anmeldung bis 28.02.2023

Frühjahrsprogramm „Aktiv älter werden" startet ins erste Halbjahr

Zwei Mal Sachschaden in Fraulautern

Saarlouiser Toleranztage

Aktuelles

  • Podiumsdiskussion mit Mo Asumang, Henri Juda und Mohammed Maiga

    Thema: "Toleranz oder doch besser Respekt - Wie resilient ist die Gesellschaft gegenüber Spaltung und Rassismus?“

    mehr lesen
  • „Bunter Rosenmontag im Beaumaraiser Dorfhaus“

    Der Verein für Mundart und Geschichte Beaumarais lädt in diesem Jahr wieder zum gemütlichen Beisammensein am Rosenmontag den 20. Februar 2023 um 17.11 Uhr ins Dorfhaus Beaumarais, Hauptstraße 48 ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Büttenreden vorgetragen.

    mehr lesen
  • Zwei Mal Sachschaden in Fraulautern

    Diebstahl vom Waldspielpatz, Vandalismusschäden im Pfarrgarten: In kurzer Zeit entstand zwei mal Sachschaden in Fraulautern.

    mehr lesen
  • Stadt Saarlouis sucht Wohnraum für Geflüchtete

    Die Kreisstadt Saarlouis benötigt weiterhin Wohnraum für Geflüchtete aus der Ukraine und aus Syrien.

    mehr lesen
  • Stadt sucht Wohnungen für Geflüchtete aus der Ukraine

    Mit dem andauernden Krieg in der Ukraine kommen auch weiterhin Flüchtlinge nach Saarlouis. Für die Unterbringung sucht die Kreisstadt Saarlouis nach Wohnraum.

    mehr lesen

Vierzehn - Das Stadtmagazin

Das Stadtmagazin der Kreisstadt Saarlouis erscheint zwei Mal im Jahr, jeweils zum 1. Mai und 1. November in einer Auflage von 22.000 Exemplaren. Es wird im Stadtgebiet per Postwurf verteilt und ist an zahlreichen öffentlichen Auslagestellen erhältlich.

Vierzehn - Ausgabe 2/22 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 1/ 22 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 2/21 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 1/21 (wegen Corona entfallen)

Vierzehn - Ausgabe 2/20 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 1/20 (wegen Corona entfallen)

Vierzehn - Ausgabe 2/19 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 1/19 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 2/18 (PDF)

Vierzehn - Ausgabe 1/18 (PDF)

Pressekontakt

Senden Sie Ihre schriftliche Presseanfragen bitte zentral an:

presse@saarlouis.de