Topaktuell

Traumschleifen-Wanderweg "Vauban-Steig" aufgrund von Sturmschäden ab sofort gesperrt!

AUSFLUG am 05.07.2024 in den DFG Saarbrücken mit der AG Klimastark Roden, Anmeldung: 0173 6807528, anna.richter@saarlouis.de

OB- und Stadtratswahl: Amtliche Endergebnisse stehen fest

Mobilitätsplanung für den Inneren Ring in der Kernstadt von Saarlouis

Die Stadt Saarlouis ist bestrebt die städtebaulichen Herausforderungen, die sich aus teils globalen Entwicklungen (z.B. Klimawandel) ergeben, anzunehmen und die Innenstadt inklusive des Großen Markts mit aktuellen zeitgemäßen Zielvorstellungen verkehrsplanerisch weiter zu entwickeln. Hierzu hat die Kreisstadt Saarlouis ein Gutachten der städtebaulich/verkehrlichen Verhältnisse des Innenstadtbereichs beauftragt, um aus den gewonnenen Erkenntnissen einen wichtigen Beitrag zur grundlegenden, zukunftsweisenden verkehrsplanerischen Entwicklung des innerstädtischen Kernbereichs zu leisten. Im Rahmen umfassender Untersuchungen werden vor dem Hintergrund der angestrebten Entwicklungen die verkehrliche Situation in der Kernstadt und die Potenziale zur Weiterentwicklung ausgelotet. Ziel ist die Entwicklung eines Maßnahmenkonzepts, welches die stadtplanerische Entwicklung unterstützt. Der Fokus liegt einerseits auf der Situation am Großen Markt und dessen Erschließung durch den ÖPNV sowie andererseits der aufwandsminimierenden Verkehrsführung auf dem Inneren Ring, die den Umweltverbund aus Fuß, Rad, ÖPNV unterstützt.

Erste Zwischenergebnisse wurden dem zuständigen kommunalen Gremium am 10.10.2023 vorgestellt.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz des Saarlandes über die Förderrichtlinie NMOB- „Mobilität gut durchdacht“.