Topaktuell

OB Demmer: "Ford-Entscheidung ist Katastrophe!"

Diakoniekaufhaus an neuem Standort eröffnet.

Ausstellung "Makrosophie" eröffnet

Kleines Naturerlebnis mit großem Entspannungsfaktor

Das Naturschutzgebiet Taffingsweiher liegt idyllisch gelegen in den Saarlouiser Stadtteilen Picard und Neuforweiler. Der vorhandene Rundweg lädt zum Spazieren und Entschleunigen ein. Das Restaurant „Taffingsmühle“, angesiedelt in der ehemaligen Mühle, bietet anschließend die Möglichkeit, etwas Kühles zu trinken oder aus den zahlreichen kulinarischen Angeboten auszuwählen.

https://www.speisekarte24.de/Restaurant_Taffingsmuehle_in_Saarlouis_187/

Namensgeber für Weiher und Lokal ist der Franzose Louis Taffin, der 1727 die Erlaubnis erhielt, dort – damals noch lothringisch - eine Getreide- und Ölmühle betreiben zu dürfen.