Topaktuell

Neuer Pfarrgarten Fraulautern eröffnet!

Neuauflage des Saarlouiser Pflanzprogramms (siehe Pressemeldungen)

Intra Muros - Infrastruktur und Lebensalltag in Festungen - Pulvermagazine und Laboratorien-

Mit dem Festungs-Forum Saarlouis veranstaltet die Stadt Saarlouis eine wissenschaftliche Tagungsreihe zur Förderung des internationalen Austausches auf dem Gebiet der Festungsforschung. Das fünfte Kolloquium der Reihe wurde am 23. Oktober 2019 durchgeführt. Zur Konzeption des Festungs-Forums Saarlouis gehört auch eine begleitende Schriftenreihe, um die Beiträge zu publizieren und sie somit der Wissenschaft und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der fünfte Tagungsband dieser Reihe trägt den Titel: „Intra muros – Infrastruktur und Lebensalltag in Festungen – Pulvermagazine und Laboratorien“. Herausgeber sind Benedikt Loew, Guy Thewes und Hans Peter Klauck.

Auf 334 Seiten enthält der Tagungsband zehn Beiträge, zwei davon gänzlich in französischer Sprache. Die Spanne der Beträge reicht dabei von grundlegenden Betrachtungen der architektonischen und technischen Entwicklung der zur Lagerung und Verarbeitung notwendigen Gebäude, bis hin zu Fragestellungen der Herstellung, des Transports und der weiteren Verarbeitung des Pulvers. Die damit verbundenen Gefahren und auch die Auswirkungen der nicht seltenen Unglücke durch Pulverexpolsionen werden ebenfalls thematisiert.
Der zweite Abschnitt des Bandes beinhaltet konkrete Fallbeispiele in den Festungen Bitche, Hohentwiel, Koblenz, Luxemburg und Saarlouis.

Die Tagungsbeiträge zeigen die umfangreiche und interessante Bandbreite von Themen und Inhalten, die sich aus der Beschäftigung mit dem Innenleben und dem Funktionieren von Festungsanlagen ergeben. Das Festungs-Forum Saarlouis 2021 hat somit wieder aufgezeigt, wie wichtig, nachhaltig und erkenntnisreich eine intensivere Betrachtung und Berücksichtigung der Infrastruktur und des Lebensalltages innerhalb der Festungswälle für die Festungsforschung ist.

Die Veröffentlichung auch des fünften Tagungsbandes wurde wieder ermöglicht durch das Engagement der Vereinigung für Heimatkunde im Landkreis Saarlouis e.V., in deren Schriftenreihe er als Sonderband 29 erscheint. Die redaktionellen Aufgaben wurden von Benedikt Loew (Städtisches Museum Saarlouis) und Dr. Guy Thewes (Historisches Museum der Stadt Luxemburg) übernommen. Die Organisation von Layout, Druck und Vertrieb lagen in der Verantwortlichkeit der Vereinigung für Heimatkunde bei Hans Peter Klauck.


Inhaltsverzeichnis:

Martin Klöffler
Auf einem Pulverfass sitzen. Fabrikation, Transport, Verwendung und Lagerung von Pulver in Festungen des 18. und 19. Jahrhunderts

Philippe Bragard
L‘architecture des magasins à poudre en Europe, XVe-XIXe siècle

Jean-Marie Balliet
À propos des magasins à poudre selon M. de Vauban…un legs majeur, paradoxalement méconnu !
Die Bedeutung der Kriegspulvermagazine von Vauban für den europäischen Festungsbau

Hanns Petzsch
Pulvermagazine und Laboratorien in der Literatur bis 1865

Guy Thewes
Donnerschlag und Erdenstoß. Pulverexplosionen in der Frühen Neuzeit

Roland Kessinger & Jörg Wöllper:
Die Pulvermagazine der württembergischen Festung Hohentwiel

Christian Kayser
Verloren und wiedergefunden: Das Kriegspulvermagazin III der Feste Franz in Koblenz

Änder Bruns
Die Pulverlagerung in der Festung Luxemburg

Joël Beck & Bruno Marion:
Le stockage des poudres à Bitche (XVIIIe-XIXe s.)

Benedikt Loew
Die Pulvermagazine und Laboratorien der Festung Saarlouis

Informationen:

Loew, Benedikt; Thewes, Guy; Klauck, Hans Peter (Hrsg.): Intra muros – Infrastruktur und Lebensalltag in Festungen – Pulvermagazine und Laboratorien.

Schriftenreihe Festungs-Forum Saarlouis Band 5. Saarlouis, 2022.

ISBN: 978-3-933926-90-6

334 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

Preis: 19,- €