Topaktuell

Kreisstadt Saarlouis sucht Schöffen, Anmeldung bis 28.02.2023

Frühjahrsprogramm „Aktiv älter werden" startet ins erste Halbjahr

Zwei Mal Sachschaden in Fraulautern

Saarlouiser Toleranztage

Abbildung 03 - „Plan directeur de Grande-Sarrelouis“

Modell des sogenannten ‚Menkes-Plans‘ für den Wiederaufbau der Stadt Saarlouis nach dem Zweiten Weltkrieg. Der französische Architekt und Städteplaner Edouard Menkès kam im Jahr 1946 im Auftrag der Militärregierung nach Saarlouis, um einen umfassenden Bebauungs- und Wiederaufbauplan für das Stadtgebiet zu entwickeln. Seine Planungen scheitern nicht zuletzt auch am Widerstand der Bevölkerung, denn so sollten laut diesen Entwürfen zum Beispiel die Stadtteile Roden und Fraulautern vollständig verschwinden.