Topaktuell

Von Wasserläufen fernhalten: Strömungsgefahr

Eisenhüttenstädter Allee unter der Brücke gesperrt

Gewässern fernbleiben

Wochenmarkt am 28.05. und 31.05.2024 entfällt

Sonnenbad Steinrausch öffnet am 27. Mai 2024

Willkommen bei den Hartmanns (Abo)

Willkommen bei den Hartmanns (Abo)

Am Mittwoch 10. Mai 2023 um 20.00 Uhr präsentiert das Theater am Ring die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“. Mit Antje Lewald (Angelika Hartmann) und Steffen Gräbner (Richard Hartmann) ist das Stück prominent besetzt. Zu Gast ist das Tourneetheater Thespiskarren unter der Regie von Michael Bleiziffer.


Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und enttäuschte Ehefrau, ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und sinnvollen Beschäftigung fürs Alter. Warum also nicht soziales Engagement beweisen und einem bedürftigen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Ehemann Richard, Oberarzt in der späten Midlife-Crisis, ist von dieser Idee nur mäßig begeistert, auch die beiden Kinder sind mehr als skeptisch, dass das Experiment funktionieren wird.


In der packenden Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven entfesseln sich bald spannende Konflikte. Nach einigen Diskussionen entscheidet sich die Familie für die Aufnahme von Diallo, einem afrikanischen Asylbewerber. Er darf in das Haus der gutsituierten Hartmanns im Münchener Nobelviertel einziehen.


Abgesehen von ein paar kleinen interkulturellen Missverständnissen – Diallo will Sophie, in seinen Augen schon fast eine ‚alte Jungfer’, mit Assistenzarzt Tarek verkuppeln, den er vom Fitness-Training kennt – könnte das Zusammenleben ganz harmonisch werden. Wenn, ja wenn da nicht die zahlreichen innerfamiliären Spannungen und die Einmischung durchgeknallter Alt-68er sowie verrückter Fremdenhasser aus der Nachbarschaft wären, die Chaos, Missverständnisse und spektakuläre Begegnungen mit der Polizei nach sich ziehen. Kurzum: Die Refugee- Welcome-Villa der Hartmanns wird zum Narrenhaus – sehr zum Vergnügen der Zuschauer. Die turbulente Komödie ist am 10. Mai im Theater am Ring zu erleben.


Tickets für die Veranstaltung erhalten Sie ab 20€ in allen bekannten Ticket-Regional VVK-Stellen (z.B. Pieper – Bücher) sowie online unter www.ticket-regional.de
Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr

Informationen zum Veranstalter:

Kulturamt der Kreisstadt Saarlouis, 06831/69890-16, kulturservice@saarlouis.de