Topaktuell

Lange Einkaufsnacht (bis 22.00 Uhr in teilnehmenden Geschäften) in Saarlouis am 10.12.2022

Neujahrs Gala des Stadtverbandes der kulturellen Vereine am 01. Januar 2023

Neuer Seniorentreff in Saarlouis

Vortrag „Vom Großen im Kleinen“ am 12. Juli 2022 in der Ludwig Galerie Saarlouis

Vortrag „Vom Großen im Kleinen“ am 12. Juli 2022 in der Ludwig Galerie Saarlouis

Vortrag „Vom Großen im Kleinen“ am 12. Juli 2022 in der Ludwig Galerie Saarlouis

Im Rahmen der Ausstellung „Makrosophie“ lädt die Ludwig Galerie Saarlouis am Dienstag, 12. Juli 2022 um 19 Uhr zu dem Vortrag „Vom Großen im Kleinen“ – Das Konzept der Makrosophie von Bernd Seydel und Thomas Wolf ein.
Referent ist Prof. Dr. Rolf Sachsse (2004-2017 Professur für Designgeschichte und Designtheorie hbk saar).

Dass das menschliche Denken im Kleinen widerspiegele, was sich als Großes in Natur und Kosmos ereignet, ist ein Gedanke, der die Philosophie seit der Antike durchzieht. Insbesondere die Geschichte der Naturwissenschaften hat lange von dieser Ansicht gezehrt, und letztlich ist auch die Entwicklung der Fotografie voller Anspielungen auf den Zusammenhang von Groß und Klein. Die Fotografen Bernd Seydel und Thomas Wolf haben sich seit einigen Jahren genau mit dieser Idee befasst und dafür ein ganz eigenes Universum der Bilder erschaffen, das in ihrer Ausstellung vorgestellt wird. Der Vortrag widmet sich den sichtbaren Verästelungen dieser Idee, die schon vor der Fotografie in eindrucksvollen Werken erkennbar wird.
Der Referent Prof. Dr. Rolf Sachsse (Bonn 1949) hat nach Fotografenlehre bei schmölz + huth in Köln zunächst als Architektur-, Industrie- und Dokumentationsfotograf gearbeitet. Parallel absolvierte er das Studium er der Kunstgeschichte, Kommunikationsforschung und Literaturwissenschaft in München und Bonn, der er mit einer Promotion zu einem fotohistorischen Thema im Jahr 1983 abschloss. Seit 1980 hatte er zahlreiche Lehraufträge an europäischen Kunsthochschulen inne, u.a. 2004-17 Professor für Designgeschichte und Designtheorie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken, 2013-17 dort Prorektor für Wissenschaft und Lehre. Rolf Sachsse lebt heute als freischaffender Autor, Künstler, Kurator, Fotograf in Bonn. (Bibliografie und weitere Hinweise unter www.rolfsachsse.de)

Der Vortrag findet in der Ludwig Galerie Saarlouis (Alte-Brauerei-Straße, Saarlouis) statt. Der Eintritt ist frei.
Nähere Informationen 06831/6989811 oder per Mail: LudwigGalerie@saarlouis.de