Topaktuell

Traumschleifen-Wanderweg "Vauban-Steig" aufgrund von Sturmschäden ab sofort gesperrt!

OB- und Stadtratswahl: Amtliche Endergebnisse stehen fest

AUSFLUG am 05.07.2024 in den DFG Saarbrücken mit der AG Klimastark Roden, Anmeldung: 0173 6807528, anna.richter@saarlouis.de

Anlässlich des Weltfrauentages – der Film Wunderschön und Elisabeth Brück live im Kino Bous

Das Frauennetzwerk und die Frauenbeauftragten im Landkreis Saarlouis laden am Mittwoch, dem 6. März 2024 um 19.00 Uhr zu einem außergewöhnlichen Kinoabend ins Thalia Lichtspiele Bous ein.


Als besonderes Highlight für diesen Abend konnten wir Elisabeth Brück, Film- und Theaterschauspielerin, unsere saarländische Tatort Kommissarin, Autorin, Regisseurin und Coach gewinnen.
Elisabeth Brück wird vor dem Film mit einem spannenden Impulsvortrag zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Lassen Sie sich von dieser faszinierenden Frau begeistern.


Danach zeigen wir den mehrfach ausgezeichneten Film Wunderschön.


Wunderschön ist ein Film der deutschen Regisseurin und Filmschauspielerin Karoline Herfurth. Der Film zeigt mit Humor und Sensibilität fünf Frauen im Spannungsfeld zwischen angekratztem Selbstbild und vermeintlich notwendiger Selbstoptimierung. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) stuft den Film als „besonders wertvoll“ ein.


Eintritt 6 €; Kartenreservierung unter www.kino-bous.de


Thalia Lichtspiele Bous, Saarbrücker Straße 91 in Bous.


Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit vielen guten Impulsen.

Elisabeth Brück „Wir entstauben unsere Flügel und fliegen los“ (Fotografin: Maria Schütz)

Autorin: Sigrid Gehl