Topaktuell

B 405 – Stadtumfahrung Saarlouis – Sanierung wird ab 08.04.2024 fortgesetzt

Stadtbibliothek am 23.04 ab 13 Uhr geschlossen

Blümchen, die zeigen: Wir sehen Euch!

Bereits zum siebten Mal stellt das Sozialministerium des Saarlandes in Kooperation mit der Landesfachstelle Demenz den teilnehmenden Städten und Gemeinden im März 2024 blaue Vergissmeinnicht-Pflanzen zur Verfügung. Diese gelten als Symbol gegen das Vergessen der Demenzerkrankung und setzen in der Öffentlichkeit ein Zeichen für Solidarität und Verbundenheit mit den Betroffenen der neurodegenerativen Erkrankung. Seit Beginn der Aktion bietet der Kreisel vor dem Busbahnhof die perfekte Möglichkeit, die 120 gestifteten Pflanzen für die Kreisstadt in Szene zu setzen.

„Demenz geht uns alle an, schön, dass wir hier einen kleinen Beitrag zur Sichtbarkeit der Betroffenen leisten können“, so Oberbürgermeister Peter Demmer. Er dankte Andreas Sauder von der Landesfachstelle Demenz für die alljährliche Organisation der Pflanzaktion und dem Neuen Betriebshof Saarlouis für die Umsetzung.

Andreas Sauder, Peter Demmer, Florian Schäfer und Dominik Lieblang setzen ein Zeichen gegen das Vergessen von Menschen mit Demenz (v. l. n. r.). Foto: Petra Molitor