Topaktuell

Neuauflage des Saarlouiser Pflanzprogramms (siehe Pressemeldungen)

Tagesfahrt nach Bitche - Anmeldungen bis 28.09.2022

Saarlouis eröffnet Esther-Bejarano-Haus und YOU-Das Jugendbüro am 08. Oktober

ZOMBIE INFERNO am 26. Oktober im Theater am Ring

Das Rad für den Alltag attraktiver machen: Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ gestartet

Radfahren – das ist gesund für den Körper, klimafreundliche Mobilität und angesichts steigender Energiepreise auch ein wertvoller Kostenfaktor: Mit der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ soll das Rad deshalb attraktiver für den Alltag gemacht werden.

Zum Auftakt der Aktion von ADFC und AOK, die seit vielen Jahren Partnerin des städtischen Gesundheitsmanagements ist, kamen OB Peter Demmer, AOK-Regionalleiterin Rike Jungfleisch, der Leiter der Obersten Straßenbaubehörde im Umweltministerium, Werner Schmitt, sowie ADFC Saar-Landessprecher Thomas Fläschner auf dem Kleinen Markt in Saarlouis zusammen.

Alles, was Radler für die Teilnahme an der Aktion benötigen, ist der sogenannte „Aktionskalender“. Im Aktionskalender, der die Monate Mai bis August enthält, kreuzt man einfach an, an welchem Tag man das Rad genutzt hat. Diesen führt man nach kurzer Registrierung auf der Seite www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de ganz einfach online. Alternativ ist der Aktionskalender auch als Papierversion bei der AOK vor Ort erhältlich.

Während des Aktionszeitraums gilt es, an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Die Tage, an denen das Rad benutzt wurde, werden einfach im Aktionskalender angekreuzt (Selbstauskunft).

Pendler kombinieren den Arbeitsweg einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es zählen auch Teilstrecken, z. B. für den Weg zum Bahnhof. Kolleginnen und Kollegen können zur gegenseitigen Motivation ein "virtuelles Team" bilden. Es radelt natürlich weiterhin jeder seine eigene Strecke. Falls kein Team zustande kommt, radelt jeder als Einzelteilnehmer/-in.

Alle Teilnehmenden nehmen als "Belohnung" nach Ablauf der Aktion an der Verlosung von zahlreichen Preisen (Städtereisen, Spezialsattel, Faltschlösser, wasserdichte Radtaschen und vieles mehr) teil.

Infos unter:  https://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/bundesweit/index.php

Bildtext: „Mit dem Rad zur Arbeit“-Auftakt auf dem Kleinen Markt. Von links: Thomas Fläschner (ADFC), Werner Schmitt (Umweltministerium), OB Peter Demmer, Horst Rupp (Stadt Saarlouis), Gerald Purucker (Stadtverordneter im Saarlouiser Stadtrat) und Rike Jungfleisch (AOK). Foto: Sascha Schmidt