Topaktuell

„Hausbäume für Saarlouis“: Baumpflanzungen starten

Die Stadt Saarlouis weist darauf hin, dass ab Montag, 13.03.2023 die Baumpflanzungen aus der ersten Antragsphase des Projekts „Hausbäume für Saarlouis“ beginnen.
Die Pflanzung der fast 170 Bäume wird sich über mehrere Wochen erstrecken. Alle Grundstückseigentümer, die im Jahr 2022 einen Antrag gestellt und einen positiven Bescheid der Stadt erhalten haben, bekommen ihre Hausbäume kostenlos. Die Bäume werden durch eine saarländische Baumschule am beantragten Standort gepflanzt. Aus organisatorischen Gründen werden keine Pflanztermine vereinbart. Die Baumschule wird allerdings die einzelnen Baumempfänger kurzfristig darüber informieren, wann die Pflanzung bei ihnen erfolgt. Die Kreisstadt Saarlouis plant, die Aktion im Jahr 2023 zu wiederholen. Durch die Pflanzung der Hausbäume sorgt die Stadt für eine stärkere Durchgrünung der straßennahen Bereiche und wirkt dadurch der sommerlichen Überhitzung entgegen. Der Bund fördert das Projekt im Rahmen des Programms „Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel“ zu 90 %.