Topaktuell

B 405 – Stadtumfahrung Saarlouis – Sanierung wird ab 08.04.2024 fortgesetzt

Stadtbibliothek am 23.04 ab 13 Uhr geschlossen

Kliver – Saarlouis

Der Kliver Markt in Saarlouis hat Ende März diesen Jahres endlich seine Türen für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Steinrausch und der gesamten Stadt geöffnet. Nach den ersten Monaten des Ankommens hat nun auch Oberbürgermeister Peter Demmer den Kliver Markt Saarlouis besucht, um sich selbst ein Bild vom neu eingerichteten Ladenlokal und seinem Sortiment zu machen.

Mit der Eröffnung des Marktes wird dem Wunsch vieler Anwohner des Steinrausches entsprochen, einen Nahversorger „direkt vor der Tür“ zu haben. Besonders ältere Menschen profitieren davon, dass man nun wieder zu Fuß seine täglichen Besorgungen machen kann. Bereits seit 2019 stand das Ladenlokal des neuen Supermarktes leer. Lieferschwierigkeiten waren dafür verantwortlich, berichtet der Marktbetreiber Vadim Krieger, dass erst jetzt geöffnet werden konnte.

Im Markt findet man nach Aussage von Krieger „außergewöhnliche Lebensmittel aus aller Welt“ neben „normalen Produkten des täglichen Gebrauchs sowie den bekannten deutschen Marken“. Durch direkte Importe aus dem europäischen Raum und auch durch die Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugern kann der Markt mit hervorragender Frische zu attraktiven Preisen glänzen.

Wer also etwas Besonderes sucht wird hier fündig: Produkte aus Russland, Ukraine, Spanien, Türkei, Rumänien, Italien, Polen und Asien findet man im Angebot. Bestimmt entdeckt man hier das ein oder andere, dass man aus einem Urlaub oder auch aus seiner Heimat kennt.

Derzeit gibt es von „Kliver“ zwölf Märkte in Deutschland, die von eigenständigen Betreibern als Einzelhandelsunternehmen geführt werden, unter anderem in Wiesbaden, Pforzheim, Karlsruhe, Augsburg und Baden-Baden.

Oberbürgermeister Peter Demmer ist begeistert von Umfang und Individualität des Sortimentes und freut sich darüber, nun auf dem Steinrausch wieder einen Einzelhandel für die Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger zu haben.

Zu finden ist der Kliver-Markt der Familie Krieger in der Berliner-Allee 34-36 im Stadtteil Steinrausch.

v.l.n.r:  Wirtschaftsförderer und Hauptamtsleiter Thomas Jacob, Julia Krieger, Oberbürgermeister Peter Demmer und Marktbetreiber Vadim Krieger (Bilder: Sophia Tull)

Eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse steht für die Kundinnen und Kunden bereit. (Bilder: Sophia Tull)

Ein Blick in die gut sortierten Regale des neuen Marktes auf dem Steinrausch. (Bilder: Sophia Tull)