Topaktuell

Neuer Pfarrgarten Fraulautern eröffnet!

Neuauflage des Saarlouiser Pflanzprogramms (siehe Pressemeldungen)

„Mein KOMPASS - Wegweiser zur Gesundheit – für Dich“

Lesung und Buchvorstellung mit Peter Brill in der Stadtbibliothek Saarlouis

Im Rahmen des Literaturfestivals „erLESEN“ nimmt sich die Stadtbibliothek Saarlouis in Kooperation mit der Buchhandlung „Bock & Seip“ dem wichtigen Thema Depression und Wege daraus an.

Peter Brill wird sein Buch „Mein KOMPASS – Wegweiser zur Gesundheit für Dich“ vorstellen. Der Autor wird dabei sein von ihm selbst als Betroffener entwickeltes Konzept mit der Erkrankung umzugehen und zu leben erklären.

Die Lesung findet in den Räumen der Stadtbibliothek Saarlouis im Theater am Ring Saarlouis um 19:30 Uhr am 09. Mai 2022 statt. Der Eintritt ist frei.

Peter Brill, Jahrgang 1953 durchlebte in den Jahren 2004 bis 2011 mehrere verschiedenartige Phasen der Depression. Er selbst erhielt während seiner Erkrankung die gutgemeinte Empfehlung ein hilfreiches Fachbuch zu dem Thema zu lesen. Teilweise war, dass was er las zu viel für ihn und zu belastend. Ihm half aber ein im Buch enthaltender praxisnaher Bericht darüber, wie man mit eigenem Handeln die Depression überwinden kann. Wie wichtig Vertrauen und Geduld in dieser Situation ist.

Das Buch „Mein KOMPASS – Wegweiser zur Gesundheit für Dich“ wurde dann von ihm auf seinem Weg durch die Höhen und Tiefen seiner selbst durchlebten Depression erarbeitet. Anfangs noch sein Weg mit der Depression zu leben, merkte er bald, dass dieser Wegweiser auch anderen helfen kann. Angehörige will er damit unterstützen, den depressiven Menschen tiefer zu verstehen. Alle Menschen will er ermutigen, offener mit dem Thema umzugehen und der Depression mit Liebe, Vertrauen und Geduld zu begegnen. In stationärer und ambulanter Behandlung hat ihm sein Kompass geholfen. Seit seiner Genesung engagiert sich Peter Brill in der Gesundheitsförderung und leitet Selbsthilfegruppen für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Die Anfangsbuchstaben des Schlüsselwortes Kompass stehen für die lebenswichtigen Wurzeln der Gesundheit des Menschen: Kraft, Ordnung, Menschen, Positiv, Anker, Sinn, Selbst. Anhand aufmunternder Texte und ermutigender Geschichten erläutert und verinnerlicht der Autor ihre Bedeutung.

In der Buchvorstellung werden Anzeichen und Beschwerden sowie Ursachen und Auslöser einer Depression benannt. Die Darstellung der zwei Seiten des Lebensweges und der Lichtblick vom KOMPASS laden die Zuhörerinnen und Zuhörer zu einer spannenden Wanderung, hin zu den einzelnen Wurzeln, ein. Die Schilderung der Erlebnisse des Autors, die bildhaften Geschichten, z. B. „Das Spielen mit den weißen Tasten, 12 Uhr mittags…“ werden sicherlich das Interesse zum Zuhören wecken. Der Autor möchte jeden Anwesenden dabei unterstützen, neue gute Wege für sein einzigartiges Leben zu finden.

Auch wenn sich der Blick der Gesellschaft auf die Krankheit „Depression“ in den letzten Jahren gewandelt hat. Ist sie trotzdem immer noch mit einem großen Tabu belegt. Der Autor, die Stadtbibliothek Saarlouis und auch die Buchhandlung „Bock & Seip“ wollen mit dieser Lesung helfen, dies zu ändern. Auch solche Themen haben im saarländischen Literaturfestival „erLESEN“ ihren berechtigten Platz.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die aktuell geltenden Corona-Regeln sind zu beachten. In der Veranstaltung können gerne Fragen zum Thema gestellt werden.

Das Cover des Buches von Peter Brill.

Das Cover des Buches von Peter Brill.