Topaktuell

Spendenaktion zum Weltfrauentag

Die “Oase“ mit der Notschlafstelle des Caritasverbandes Saar-Hochwald e.V. am Saarlouiser Bahnhof bietet wohnungslosen Menschen Notunterkünfte zum Übernachten, einen Tagesaufenthalt mit Mittag- und Abendessen sowie verschiedene Beratungsangebote.
Neben zwölf Notschlafplätzen für Männer, gibt es schon seit 2007 sechs Notschlafstellen für Frauen. Davor waren obdachlose Frauen gar nicht in der öffentlichen Wahrnehmung präsent und diese Schlafplätze speziell für Frauen waren damals die ersten im Saarland überhaupt. Oft kommen die Frauen in der Oase an nur mit der Kleidung die sie anhaben.

Zum Weltfrauentag verabredeten der Saarlouiser Frauenbeirat und die kommunale Frauenbeauftragte der Kreisstadt deshalb eine Spendenaktion für die Frauen in der Wohnungslosenhilfe “ Oase“.
Es wurde im Freundeskreis fleißig gesammelt und einiges an Kleidung, Pflegeprodukten und anderen dringend benötigten Dingen auch neu gekauft.
Tanja Warken, Mitarbeiterin des Caritasverbandes bedankte sich herzlich für diese tolle und großzügige Spende.

Mitglieder des Frauenbeirates zusammen mit der Frauenbeauftragten Sigrid Gehl (rechts) und Tanja Warken von der Caritas (zweite von links) bei der Übergabe der Spenden. (Foto: Sophia Tull)