Topaktuell

Freibad "Sonnenbad" öffnet am Montag, 16.05.2022

Du willst als Junge*r Botschafter*in nach Saint-Nazaire? Melde Dich bei uns.

Maskenpflicht im Rathaus und Nebengebäuden entfällt ab 16.05.2022

Sommerkonzert des SdkV abgesagt

Tiefbauarbeiten in der Lindenstraße

Ukraine: Aktuelle Infos für die Stadt Saarlouis

Themenportal zur aktuellen Lage

Das saarländische Ministerium  hat unter www.ukraine.saarland.de ein Sonderportal errichtet, auf welchem alle Informationen rund um das Thema Ukraine gebündelt zu finden sind. Hier ist auch eine Liste mit FAQ zu finden, die die wichtigsten Fragen beantwortet. Zudem wurde eine Hotline eingerichtet, die sich um die Koordinierung eingehender Fragen rund um das Thema Ukraine beschäftigt. Die Hotline ist derzeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr besetzt und wie folgt erreichbar: 0681/501-4204 oder per Mail ukrainefluechtlinge@innen.saarland.de

 

Wohnraumsuche für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Auf der Flucht vor dem Krieg im eigenen Land kommen zunehmend Flüchtlinge aus der Ukraine auch nach Saarlouis. Die Stadtverwaltung sucht daher geeigneten Wohnraum zur Unterbringung der Geflüchteten.

Wer im Stadtgebiet von Saarlouis und seinen Stadtteilen Wohnraum für Geflüchtete des Ukrainekrieges zur Verfügung stellen möchte, kann sich an das Büro von Bürgermeisterin Marion Jost wenden. Dort werden die Wohnraumangebote für die Kreisstadt Saarlouis zentral gesammelt und vor Ort auf ihre Tauglichkeit geprüft, sodass bei Bedarf kurzfristig darauf zurückgegriffen werden kann. Die entsprechenden Wohnräume werden von der Stadt dann für die Dauer von maximal einem Jahr angemietet.

Kontakt: Annerose Hargarter 06831 / 443-415; annerose.hargarter@saarlouis.de

 

Sprachmittler*innen und Ehrenamtler*innen

Um die ukrainischen Menschen bei Ihrer Ankunft in Saarlouis und bei Behördengängen zu unterstützen, werden Sprachmittler*innen gesucht. Wer ukrainisch oder russisch spricht und unterstützen möchte, wird gebeten, Kontakt zur Saarlouiser Stadtverwaltung aufzunehmen.

Gleiches gilt auch für Personen ohne ukrainische oder russische Sprachkenntnisse, die die Ukrainerinnen und Ukrainer bei ihrer Ankunft in Saarlouis ehrenamtlich unterstützen wollen. Die Aufgaben werden voraussichtlich hauptsächlich darin bestehen, die Menschen bei ihren ersten Schritten in Saarlouis zu begleiten (bspw. Behördengänge).

Kontakt: 06831 / 443-444 oder ukraine@saarlouis.de