Topaktuell

Traumschleifen-Wanderweg "Vauban-Steig" aufgrund von Sturmschäden ab sofort gesperrt!

AUSFLUG am 05.07.2024 in den DFG Saarbrücken mit der AG Klimastark Roden, Anmeldung: 0173 6807528, anna.richter@saarlouis.de

OB- und Stadtratswahl: Amtliche Endergebnisse stehen fest

Buntes Ferienprogramm um Ostern und Pfingsten

Die Kreisstadt Saarlouis hat gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern ein buntes und abwechslungsreiches Angebot für die Ferien um Ostern und Pfingsten zusammengestellt.

Pony reiten, Sterne beobachten, Skulpturen gestalten, Waffeln backen, Tischtennis spielen und vieles mehr steht auf dem Programm in den Osterferien vom 03. bis 12. April sowie in den Pfingstferien vom 30. Mai bis 2. Juni. Das diesjährige Ferienangebot verspricht wieder viel Spaß und Abwechslung, auch interessante Einblicke in Wissenschaft und Kultur. Die Kinder- und Jugendfarm lädt ein zum Toben, Spielen und Erkunden der Hüttenstadt, aber auch zum Erforschen des Weltalls mittels eines Teleskops. Die Freie Kunstschule hat neben einer spannenden Oster-Schnitzeljagd auch Bastelaktionen und eine Osterolympiade im Programm. Die Ludwig Galerie präsentiert die neue Ausstellung „Die Zukunft hat schon begonnen“. Im Anschluss dürfen die Kinder selbst kreativ werden. Die Stadtbibliothek bietet an zwei Terminen ihr beliebtes Bilderbuchkino an. Wer es lieber sportlich mag, ist genau richtig beim Kanusportverein Saarlouis. Erfahrene Ausbilder bringen den Nachwuchspaddlern Bootsbeherrschung, die wichtigsten Paddeltechniken und Vorübungen zum „Kerzen“ und „Eskimotieren“ bei. Zum Abschluss gibt’s eine kleine Bootstour mit Befahrung der Schleuse in Lisdorf. „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“, heißt ein bekanntes Sprichwort. Wer das am eigenen Leib testen will, ist herzlich willkommen auf dem Ponyhof in Falck. Die Familienbildungsstätte bietet dieses Angebot in Zusammenarbeit mit dem französischen Ponyhof an.
„YOU-Der Jugendtreff“ hat in den Ferien von 18 bis 21 Uhr (nicht an den Feiertagen) geöffnet und veranstaltet außerdem ein Tischtennisturnier sowie eine Pizza-Back-Aktion mit Jugendlichen. Daneben beinhaltet das Ferienprogramm noch zahlreiche weitere Angebote aus Kultur und Sport, aber auch Ganztagsmaßnahmen. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Veranstalter entgegen. Weitere Infos und Details sind im Programmheft erläutert. Das Programmheft gibt’s nur online auf www.saarlouis.de und den Plattformen einzelner Kooperationspartner*innen. Weitere Informationen erteilt die Abteilung Familie und Soziales unter Telefonnummer 06831-443-440 oder 443-437.

Die Minischweine gehören seit einigen Jahren zum festen Tierbestand auf der Kinder- und Jugendfarm im Ellbachtal. Foto: Sabine Schmitt

Der Kanusportverein lädt zum Paddeln für Kinder und Jugendliche auf der Saar. Foto: Archiv/Kanusportverein Saarlouis