Topaktuell

Kreisstadt Saarlouis sucht Schöffen, Anmeldung bis 28.02.2023

Frühjahrsprogramm „Aktiv älter werden" startet ins erste Halbjahr

Zwei Mal Sachschaden in Fraulautern

Saarlouiser Toleranztage

Kleine Leute, große Botschaft: Grundschüler singen für den Frieden

Die Kinder der Saarlouiser Grundschule Im Vogelsang machen, unterstützt von ihren engagierten Lehrkräften, immer wieder mit Aktionen auf aktuelle Gesellschaftsthemen aufmerksam. Neustes Projekt der Schülerinnen und Schüler ist das „Singen für den Frieden“, mit dem ein starkes Signal für den Wunsch nach Frieden in der Welt gesetzt werden soll.

Rund 70 Kinder der Klassenstufe Vier waren Anfang Mai mit starken Stimmen und verschiedenen Instrumenten an zentralen Punkten wie der Französischen Straße oder vor dem Rathaus unterwegs, Schulchorleiterin Margarete Zöllner spielte das Keyboard bei Liedern wie „Ein bisschen Frieden“, „Give peace a chance“ oder „Kleine weiße Friedenstaube. Viele interessierte Zuhörer lauschten, sangen mit und klatschen Beifall. Die Kinderbeauftragte der Kreisstadt Saarlouis, Corinna Bast, spendierte anschließend Getränke und einen kleinen Imbiss für alle.

Zwei weitere Termine der Aktion in der Innenstadt stehen bereits fest: 3. Juni und 8. Juli zwischen 11 und 12.30 Uhr.

Text und Fotos: Petra Molitor