Topaktuell

Neuer Seniorentreff in Saarlouis

Neujahrs Gala des Stadtverbandes der kulturellen Vereine am 01. Januar 2023

Eröffnung des Saarlouiser Weihnachtsmarktes am 21. November 2022

Berufe erzählen – eine Fotoausstellung mit Vernissage

Im Rahmen der Reihe „Aktiv älter werden... Kurse und Veranstaltungen - auch für zukünftige Seniorinnen und Senioren“ bieten die Seniorenmoderatorin der Kreisstadt Saarlouis und die Kath. Familienbildungsstätte Saarlouis e.V. am Freitag den 24. Juni 2022 um 14.30 Uhr eine Vernissage der Fotograf*innen: Birgit Fischer, Lutz Hückinghaus, Arnim Kaiser, David Schillinger an.

Die Fotos erzählen von Räumen, Szenen, Tätigkeiten, Produkten, Werkzeugen und Maschinen aus Berufen, die heute nicht mehr oder kaum noch zu finden sind. Und sie erzählen von Menschen, die das alte Wissen und Können aufrechterhalten, neu beleben und – wie Generationen vor ihnen – an die Nachkommen weitergeben. Das können beispielsweise Schuhmacher, Schäfer, Instrumentenbauer, Imker oder Bierbrauer sein. Die Liste der angeblich vergessenen Berufe ist jedenfalls lang. Der Titel möchte so verstanden sein, dass nicht nur Berufe etwas über sich sagen, sondern man auch selbst etwas über Berufe erzählen kann. Damit bezieht die Ausstellung die Betrachter*innen aktiv ins Geschehen ein.
Sie sind eingeladen, aus ihrer Biografie heraus über Berufe und berufliche Erfahrungen zu berichten. In Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saar-Hochwald.
Die Teilnahme ist kostenfrei


Anmeldung/ Informationen unter Familienbildungsstätte Sls e.V., Tel.: 06831/43637 oder E-Mail: fbs-sls@t-online.de.