Topaktuell

Fasching im Seniorentreff

Der Saarlouiser Seniorentreff lud in diesem Jahr erstmalig zur Faschingsfeier im Esther-Bejarano-Haus ein.


Den Montagmorgen schon feierlich einläuten ist eine gute Idee, das dachte sich das Organistions-Team des Seniorentreff Saarlouis. Den Start der Fastnachtswoche begingen die Seniorinnen und Senioren zur Stärkung mit einem närrischen Frühstück bei dem natürlich auch traditionell die Faasend-Kiechelcher nicht fehlen durften.

Gemeinsam konnte man danach dem eigens für die Veranstaltung zusammengestellten Programm lauschen und Staunen. Die vorgetragene Büttenrede berichtete von den Schwierigkeiten die das Tapezieren in Eigenleistung so mit sich bringt und von den Klageweibern erfuhr das Publikum die aktuellsten Neuigkeiten vom Friedhof und dem Leben in der Stadt. Die musikalische Umrahmung des Morgens übernahm Manfred Wey, der die bekanntesten und stimmungsvollsten Schunkellieder im Gepäck hatte. Zur passenden Musik zogen die kostümierten Anwesenden dann zum Abschluss noch mit einer Polonaise durch das Esther-Bejarano-Haus, alle hatten sichtlich viel Spaß.

Weiter geht es mit dem Seniorentreff ab Montag den 06.03.2023. Am 20.02 und 27.02 bleibt der Seniorentreff geschlossen.

Zum Ende gab es noch eine gemeinsame Polonaise und alle machten mit! (Foto: Lendita Maraj)

Tapezieren ist schwer! Nach der lebhaften Erzählung konnte das Publikum sich selbst ein Bild davon machen.

(Foto: Lendita Maraj)

Der Auftritt der Klageweiber unter der Leitung von Tilly Strauß.

(Foto: Lendit Maraj)